PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Handschriften



Seiten : [1] 2

Notarztindikation
07.03.2007, 20:43
>>Hier<< (http://www.graphologies.de/) gibt es einen kleinen Selbsttest über die eigene Handschrift.

Bei mir ist das rausgekommen:
David Seemayer ist selbstbewusst und bereit,
seine Stärken auch anderen zu zeigen.
Er ist locker und großzügig.

Chefs sind nun mal so.

David Seemayer gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

David Seemayer ist ein Gewohnheitsmensch.
Er ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihm erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für ihn ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

David Seemayer ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.

David Seemayer ist eigensinnig, geradlinig, konsequent und widerstandsfähig.
Die eigene Meinung wird durchgesetzt, er ist durch andere nur schwer zu beeinflussen.

David Seemayer ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Er versucht stets, sich für andere einzusetzen.

David Seemayer wirkt oft etwas nervös und wenig entspannt.

Im großen und ganzen passt's, aber Ordnungssinn hab' ich keinen.

RS-USER-Rettungsziege
07.03.2007, 20:50
Mein Ergebnis sag ich jetzt lieber nicht.
Sonst liegen hier gleich einige unterm Tisch. :D

Rescuerambo
07.03.2007, 20:59
Ich bin überrascht wie sehr das zutrifft:

Rescuerambo ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Rescuerambo ist ein Individualist.
Er ist eher introvertiert mit relativ wenig Kontakt zu anderen Menschen.
Trotzdem kann er sehr spontan werden,
manchmal wirkt er etwas sprunghaft.

Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Rescuerambo ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.

Rescuerambo ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.

Rescuerambo legt Wert auf eine Grunddistanz zu seinen Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

Er ist künstlerisch-handwerklich begabt - oder zumindest interessiert.

Er ist dickköpfig und neigt schon mal zu trotzigen Reaktionen.

Ute Rus
07.03.2007, 21:10
Bei mir stimmen die Merkmale auch fast alle überein.
Besonders überrascht hat mich aber der letzte Satz :eek: :D :eek: :D , bei meinem Beruf.... :D :D

"Die Schreiberin gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Die Schreiberin ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist bestrebt, anderen Menschen so weit wie möglich zu helfen."

Nu kennt ihr meinen Charakter... :grins:

RS-USER-Cookie
07.03.2007, 21:33
Cookie gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Cookie ist ein vernunftgesteuerter Mensch.
Sie versucht, ihre Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.

Sie versucht, die eigene Meinung durchzusetzen.
Wenn sie etwas besser weiß als andere, muss sie es ihnen auch unbedingt mitteilen.

Cookie ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt sie ihre Aufgaben.

Cookie ist eigensinnig, geradlinig, konsequent und widerstandsfähig.
Die eigene Meinung wird durchgesetzt, sie ist durch andere nur schwer zu beeinflussen.

Cookie ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Sie besitzt sehr viel Elan und Unternehmungsgeist,
allerdings neigt sie zu Widersprüchen und Rechthabereien.

Cookie ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.


Joa, doch, das trifft es ziemlich gut!


Vor allem das mit dem eigensinnig... :D

Junimaus
07.03.2007, 21:41
Bei mir passt auch FAST alles. Der dritte und fünfte Absatz passen nicht.

Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

Julia gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Julia legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

Julia ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Sie ist ein Dickkopf. Die Umwelt wird regelmäßig mit
plötzlich auftretenden Widerständen von ihrer Seite überrascht.

RS-USER-opus
07.03.2007, 22:16
Na ja, mehr als eine Partyspielerei ist das aber nicht... Ich habe gerade mit einer Trefferbewertung von nur 63% den stolzen Durchschnittswert etwas herabgezogen.

:grins:

RS-USER-Küchenhexe
07.03.2007, 23:20
*rofl*

Dieses Ergebnis würde so manchen, der mich kennt, zu brüllendem Gelächter veranlassen.


Die Küchenhexe ist eher bescheiden und zurückhaltend.

(Das wußte ich noch nicht.)

Es reicht ihr, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht.

(... die Strippen lassen sich ja auch viel besser aus dem Hintergrund ziehen...)

Sie ist etwas selbstkritisch und kommt auch ohne die Hilfe anderer ganz gut zurecht.

(aber wehe, jemand anders wagt es, mich zu kritisieren!)

Die Küchenhexe gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

(Klar, man muß eine Sinn für Ordnung haben, um sie so konsequent meiden zu können! :D)

Die Küchenhexe ist bescheiden, zurückhaltend (...wie die Atombombe...)
und oft etwas eigenbrödlerisch und selbstkritisch.

Die Küchenhexe ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.

(Voll daneben. Ein hyperaktiver Theoretiker mit einem Drang zu unkonventionellen Experimenten, die meine Umgebung immer wieder in fassungslose Schreckstarre verfallen lassen. :)).

Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Die Küchenhexe ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.

(Nicht wirklich.)

Sie lässt sich von ihrer Intuition leiten,
auch dann, wenn der Verstand etwas anderes sagt.

Die Küchenhexe ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.

(Jaja... im Himmel ist Jahrmarkt, alle Männer sind klug und die Erde ist eine Scheibe...)

Sehr auffallend ist ein stets hilfsbereiter Umgang mit Menschen.
Der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie anderen Menschen helfen kann.

(Ach.)

Die Küchenhexe legt sehr viel Wert darauf, dass sie von der Umwelt ernst genommen wird.
Privat- und Berufsleben trennt sie sehr stark voneinander.

(Und das jemandem, dessen Hobby andere Leute als Arbeit bezeichnen?)

RS-USER-blacksheep
08.03.2007, 00:03
Eigentlich ja schon gaaaaaaaanz alt und war bestimmt schon 10 mal hier ...

Trotzdem immer wieder nett. Bei mir .. naja .. es stimmt in weiten Teilen.
Ich kenn mich nur nicht impulsiv und meine Phantasie muss ich auch ab und zu zuerst aus dem Keller hochholen.


Er ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Er ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.

Er legt Wert auf eine Grunddistanz zu seinen Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

RS-USER-Rettungsziege
08.03.2007, 00:16
Ok, jetzt dürft ihr lachen! :D


Ziege ist selbstbewusst und bereit,
ihre Stärken auch anderen zu zeigen.
Sie ist locker und großzügig.

Ziege gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Ziege ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Ziege legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

saddamski
08.03.2007, 00:37
Ohha:



saddamski ist selbstbewusst und bereit,
seine Stärken auch anderen zu zeigen.
Er ist locker und großzügig.

saddamski gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Er ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

saddamski ist ein Individualist.
Er ist eher introvertiert mit relativ wenig Kontakt zu anderen Menschen.
Trotzdem kann er sehr spontan werden,
manchmal wirkt er etwas sprunghaft.

Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

saddamski ist ein vernunftgesteuerter Mensch.
Er versucht, seine Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.

saddamski ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.

Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

saddamski legt sehr viel Wert darauf, dass er von der Umwelt ernst genommen wird.
Privat- und Berufsleben trennt er sehr stark voneinander.

Naja...großzügig eigentlich schon, ich muss mich manchmal aber dazu treten. Wenn ich merke dass etwas ungerecht ist, werde ich schnell geizig.
Einen Ordnungssinn habe ich, den setze ich aber nicht um. Mitlerweile habe ich ein zweites, kleineres Büro, weil ich hoffe dass ich da weniger unordnung mache ;)

Kontakt zu anderen Menschen habe ich eigentlich relativ viel. Lässt sich im EA nicht immer ganz vermeiden :P
Phantasie habe ich gar nicht!

Kontaktfreudig bin ich nur, wenn ich mir danach ist. Ansonsten bin ich ein Arsch :grins:

Vernunftgesteuert nur in den seltesten Fällen.
überdurchschnittlich intelligent...naja, nicht wirklich.

Privat- und Berufsleben würde ich gerne stark trennen, was ich aber, leider, nicht auf die Kette bekomme.


Nun ja...habe den Test jetzt schon ein paar mal gemacht...und jedes mal werden es weniger Übereinstimmungen ;)

Aber is ein lustiger Partygag...so wie die magische Billardkugel ;)

RS-USER-blacksheep
08.03.2007, 00:38
Also .. als kleiner Tipp.



Ziege ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet


Wenn du diese 2 Zeilen JEMALS in einem Bewertungsschreiben lesen solltest würde ich es den Chef nochmal schreiben lassen. Das ist die nette Version von "Sie schafft es gerade einen Nagel in die Wand zu schlagen".

RS-USER-blacksheep
08.03.2007, 00:43
Original geschrieben von saddamski
Aber is ein lustiger Partygag...so wie die magische Billardkugel ;)

Wie? Ich dachte immer das wäre echt ..

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

:D

RS-USER-Rettungsziege
08.03.2007, 01:22
Original geschrieben von saddamski
Aber is ein lustiger Partygag...so wie die magische Billardkugel ;)

Was ist das? Muss man das kennen? :confused:

RS-USER-blacksheep
08.03.2007, 01:31
Denke er spielt auf http://www.messe-ideen.de/upload/magische-zauberkugel.swf an oder auf

http://online.tvshop.com/de/art-6103/Die+magische+Billardkugel+die+alle+Antworten+auf+d ie+grossen+Fragen+dieses+Lebens+weiss.

RS-USER-Häuptling weiße Wolke
08.03.2007, 11:26
Häuptling weiße Wolke ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
(Ich bin wahrscheinlich das sturste Gewohnheitstier auf Muttern Erde und ungefähr so impulsiv wie ein Granitfelsen)
Es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Er ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Häuptling weiße Wolke ist ein vernunftgesteuerter Mensch.
Er versucht, seine Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.

Er besitzt so etwas wie einen Beschützerinstinkt.
Ein wenig ist diese Eigenschaft von einer Tendenz zum Beherrschen anderer getrübt,
weshalb dieses Beschützen oft als nicht uneigennützig eingestuft werden muss.

Häuptling weiße Wolke ist flexibel, anpassungsfähig und sehr agil.
Ab und zu wirkt sein dynamisches Auftreten etwas überstürzt und haltlos.

Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Bis auf den ersten Teil stimmt es erstaunlich genau. So, jetzt kennt ihr meine dunklen Seiten. Eigentlich hätte ich ja erwartet, das als Antwort "Häuptling weiße Wolke hat im zweiten Semester erfolgreich die Prüfung in Hyroglyphen für Anfänger bestanden" kommen würde.;)

RS-USER-Medi-Fischi
08.03.2007, 12:14
Magdalena Reithner ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihr nicht leicht, sich anzupassen.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Magdalena Reithner ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.

Magdalena Reithner ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt sie ihre Aufgaben.

Magdalena Reithner legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Magdalena Reithner ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Sie ist ein sehr humorvoller Mensch, bemüht sich, mit diesem Humor niemanden zu verletzen.

Magdalena Reithner wirkt oft etwas nervös und wenig entspannt.

...Kommt sogar ungefähr hin. Vor allem auf die überdurchschnittliche Intelligenz bin ich stolz :D

Grisulinchen
08.03.2007, 15:14
das kam bei mir raus... (...ui...!) :-blush


Die Schreiberin ist selbstbewusst und bereit,
ihre Stärken auch anderen zu zeigen.
Sie ist locker und großzügig.

Chefs sind nun mal so.
(Wie bitte??)

Die Schreiberin ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihr nicht leicht, sich anzupassen.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Sie versucht, die eigene Meinung durchzusetzen.
Wenn sie etwas besser weiß als andere, muss sie es ihnen auch unbedingt mitteilen.
(das kann ich uneingeschränkt bestätigen)

Die Schreiberin ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
Der Umgang mit Menschen macht ihr Spaß,
der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie mit anderen Menschen zu tun hat.

Die Schreiberin ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.

(das stand schon als Bemerkung in meinem Zeugnis in der Grundschule....!)

Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Sie besitzt sehr viel Elan und Unternehmungsgeist,
allerdings neigt sie zu Widersprüchen und Rechthabereien.

(...*räusper*... stimmt ... äh... glaub ich...)

Die Schreiberin neigt schon mal zu Ungenauigkeiten.

(das stimmt auch)

Das kann seine Ursache in der eigenen Art der Wahrnehmungen haben, vielleicht steckt dahinter auch eigennützige Absicht.

(Nee - glaub ich nicht...)

Es ist schon etwas beängstigend, wie treffend die Deutung in weiten Teilen ist...

Rettungszwergin
08.03.2007, 16:28
so, und das kam bei mir raus

-----------------------
Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

rettungszwergin gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

rettungszwergin ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Sie lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Sie besitzt so etwas wie einen Beschützerinstinkt.
Ein wenig ist diese Eigenschaft von einer Tendenz zum Beherrschen anderer getrübt,
weshalb dieses Beschützen oft als nicht uneigennützig eingestuft werden muss.

rettungszwergin ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt sie ihre Aufgaben.

rettungszwergin ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
Der Umgang mit Menschen macht ihr Spaß,
der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie mit anderen Menschen zu tun hat.

Sie ist ein sehr humorvoller Mensch, bemüht sich, mit diesem Humor niemanden zu verletzen.

rettungszwergin ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.

Sie ist dickköpfig und neigt schon mal zu trotzigen Reaktionen.
----------------------------

dem stimme ich zu bis auf den Ordnungssinn: ich mag Ordnung, was aber nicht heisst, das ihr euch meine Wohnung jederzeit anschauen könnt.....;)
und es fehlt, dass ich wohl "arrognat" wirke, wie mir oft nachgesagt wird.
mal schaun ob mir meine "überdurchschnittliche" Intelligenz nächste Woche bei der Prüfung hilft die Nerven zu bewahren

cappuccinomum
08.03.2007, 16:43
Echt interessant, bei dem meisten kommts hin............:D

Kerstin gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Kerstin ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.

Kerstin legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

Kerstin ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Kerstin geht mit viel Lebensfreude und Tatendrang vor.
Diese Vitalität wird auf künstlerischem Gebiet in große Kreativität umgewandelt.

Sie ist dickköpfig und neigt schon mal zu trotzigen Reaktionen.

Kerstin ist insofern bescheiden und wenig aufdringlich,
als dass sie es nicht nötig hat, die Umwelt bei jeder Gelegenheit
auf die eigenen Stärken aufmerksam zu machen.