PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wofür ich heute dankbar / glücklich bin...



Seiten : 1 [2]

chrissitier
11.10.2007, 13:27
Die Promotionsordnung lässt sich zwar nicht brechen, aber biegen und dehnen.
Nein, ich habe keinen akademischen Abschluss in Chemie, Biochemie oder Pharmazie... aber mein chemielastiges Vordiplom und die Toxikologie und Humanphysiologie im Hauptstudium lassen sich so hinundherbiegen, dass ich Tatsache im Fachbereich Naturstoffchemie promovieren darf... äh... *Satzanfang such*
So, jetzt muss ich noch meinen alten OC-Prof anhauen, ob er nicht mein Doktorvater sein will... ich hoffe mal, er hat nicht vor, innerhalb der nächsten zwei Jahre in Pension zu gehen, weil Dis. neben der Arbeit kann dauern.

Ach wie is das schön, ich bekomme doch noch meinen Zweibuchstaben-Egoverstärker :D

RS-USER-Küchenhexe
13.05.2008, 00:36
... ach, da gab's heute sogar zwei Sachen!

Ich habe ein Angebot bekommen, das man eigentlich nicht ablehnen kann ("mach Dich selbständig, ohne Miete für Praxis oder Wohnung!"), aber ich muß es ablehnen (mein Finanzpolster reicht nicht)... und die paar Leute. denen ich davon erzählt habe, sind allesamt ganz schmeichelhaft in Panik verfallen und haben angefangen, hier in der Nähe nach Möglichkeiten zu suchen...

... und ich habe die Chance, tauchen zu lernen! Das konnte ich mir bisher nicht leisten, und es hat mich auch nur bedingt gereizt, mich mit einer ganzen Reihe Anfänger in einem Schwimmbad zu amüsieren. Aber jetzt hat mir ein Bekannter angeboten, mich mal mitzunehmen und mir Unterricht zu geben. Er kümmert sich unter anderem um die ernsteren Problemfälle in der Region, und er ist wirklich gut. Taucher, die behaupten, eine Ausbildung als Kampftaucher BW zu haben, gibt es wie Sand am Meer, und die meisten lügen wie gedruckt. Aber bei ihm läßt sich das verifizieren, und man muß schon ziemlich gut sein, um eine Saison mit Costeau auf der Calypso zu verbringen... und er muß auch nicht davon leben. Andererseits bin ich nicht nur mit seiner Frau befreundet, sondern er muß auch damit rechnen, daß ich es bin, die ihn versorgt, wenn wir ihn irgendwann mal wie ein nasses Tempo aus dem Wasser ziehen! :grins:

Ich werde wohl in guten Händen sein. Und meine Tachuntersuchung dürfte wohl kaum ein Problem sein...

Blaulicht 65
13.05.2008, 10:41
Das sich meine kleine Tochter nach Zoff mit Ihrem Freund entlich wieder beruhigt hat.

Und ich nach dem großen Tränenteich jetz die Gummistiefel wieder ausziehen kann. ;)

RS-USER-Claudi
13.05.2008, 12:32
Dass meine Ma endlich ihre Blasenentzündung überstanden hat - und ich auch ... werde jetzt hoffentlich wieder nachts durchschlafen können, ohne SOS-Anrufe besorgter Beipackzettelleser... :o

RS-USER-Medi-Fischi
13.05.2008, 16:48
Das Leben ist schön und morgen hab ich frei!

Morbus X
13.05.2008, 17:03
Ich habe einen neuen Job und eine tolle Frau kennengelernt - besser kann ein Tag nicht laufen!!!
D:-) :rock: :jump: :jump: :jump: :love: