PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Omas Urban Legends



GoldariusFlorianis
31.10.2010, 10:45
Galileo Mystery auf schwarz weiss?!
Völlig Wurscht ob Mütterchen, Oma oder Tante, alle Frauen ab einer bestimmten Graustufe teilen ihre ganz eigenen Fähigkeiten.
Sei es viel zu viel zu kochen, Tatsache ist dass man selbst bei genauer Respektion des Rezepts niemals das gleiche Gericht so lecker kochen kann wie sie.
Omas können aufgrund ihrer Athritis nicht mehr den Korken zurück in die Sektflasche pressen - aber- sie stecken einen Löffel ind die Flasche und irgenwie bleibt die Kohlensäure drin.
Omas können kaum die Technik eines Telefons bedienen, schaffen es aber immer genau dann anzurufen wenn es einem schlecht geht -- Und sprechen dann noch von "so einer Ahnung"
Omas vergessen und verwechseln ständig ihre Pillen - aber keine andere Gattung schafft es aus Wegbewuchs eine adäquate Wundversorgung zu produzieren.
Was den Breitwegerich angeht soweit noch nachvollziehbar - allerdings auch nur die kleine Schule. Was die Synthese von Ungstenmolle in der Küche angeht dürfte nun keiner mehr verstehen.

In diesem - nicht ganz ernst gemeinten - Thread soll es um das Alltagswunder Oma gehen, und zwar nach dem bekannten Urban Legends Prinzip.

Knusperriegel
31.10.2010, 14:41
Quarkwickel, um die Hitze aus einer entzündeten Hautpartie zu ziehen.

Kartoffelwickel (gekochte Kartoffeln = Pellkartoffeln) bzw. als Halsumschlag gegen Halsscherzen.

Dinkelsäckchen (übrigens ein prima Geschenk für junge Eltern!) zur lokalen Wärmeapplikation; optimal bei Blähbauch.

RS-USER-Saphira
31.10.2010, 19:33
Dinkelsäckchen zur lokalen Wärmeapplikation

da kenne ich eher das Kirschkernkissen, bei verspanntem Nacken und so Zeugs...

Knusperriegel
31.10.2010, 21:00
da kenne ich eher das Kirschkernkissen, bei verspanntem Nacken und so Zeugs...

Ja, die kenne ich auch.
Das Problem besteht in der Beschaffung der geeigneten Menge von Kirschkernen.
Soviel ist nicht zu verzehren und nach meinen Informationen werden Kirschkerne von Likörherstellern (z.B. die Fa. Eckes) gleich weiterverkauft.

Doch anstelle von Dinkel sind auch getrocknete Linsen möglich.
Die gibt es in jedem türkischen Lebensmittelgeschäft.

RS-USER-Saphira
31.10.2010, 22:10
Das Problem besteht in der Beschaffung der geeigneten Menge von Kirschkernen.

och nöö, würde ich nicht unbedingt so sagen. Man nehme einen riesigen Kirschbaum im Garten, der fast jedes Jahr mehr trägt als der normale Mensch essen kann, und die ganze Familie sammelt die Kerne. Ergibt 1-2 Kissen pro Sommer...