PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Medizinjournalismus



Heinz Wäscher
13.06.2003, 14:37
Huhuu!
Ich würd später gern mal in die Richtung Medizinjournalismus gehen
Allerdings gibts einige Punkte, die mir nicht ganz klar sind:

Bietet sich eher ein Zusatz- bzw Aufbaustudium an, oder lieber ein Volontariat?
Oder ein eigenständiges Journalistikstudium?
Sollte man nen Facharzttitel besitzen?

Ich weiß, es ist noch ne lange Zeit bis zum Studienende, aber ich bin halt neugierig.

Feuerblick
13.06.2003, 19:54
Heinzin! Du sprichst mir aus der Seele! :-love Ich würde mich genauso über Infos freuen!!! :-blush :-)) :-blush :-)) :-D :-D

Danke!

Blickchen (kann zur Zeit die Schwarze Reihe nicht mehr sehen!)

amigdalia
20.06.2003, 23:47
Eine allgemeingültige Aussage über konkrete Ausbildungsinhalte und -ziele ist nicht möglich. Der klassische Weg für den Medi führt über das Volontariat. Es gibt Aufbaustudiengänge an verschiedenen Unís, wie z. B. Uni Hohenheim, Stuutgart, Philipps-Uni, Marburg.

amigdalia