PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was ist das denn nun eigentlich?!?



ponalzerbrose
27.08.2001, 15:16
liebste leute, ich sitze hier und werde meines lebens fast nimmermehr froh. buch um buch dúrchsuch ich nach der "schweren idiopathischen ponalzerbrose" und werde und werde einfach nich fündig. so helft mir doch bitte weiter....

lieber gruss, die zerbrose itself... :-???

Froschkönig
27.08.2001, 18:22
Hmmm...nie gehört, wo hast Du das denn überhaupt her ?
Könnte natürlich nur ein Buchstabensalat sein und heißt eigentlich
Panzerbroesl oder
Brezlpanos....hmmmm :-??? ;-)

27.08.2001, 20:40
...blätter...blätter... Aaah, ja: Ponalzerbrose, da stehts: schwere bis schwerste Zerbimmerung von Zerebralzerwebe im Zerband mit schwerer Nachb*****aftszerstörung im Status Zermoselus bzw. Morbus Prallsack. Yeah... Lernen mit dir hat Spass gemacht, hoffentlich gehts morrgen ähnlich rahmig ab wie heude....
See ya t´morrow, oder was?!

Gruss

Bonanzamausi, nach wie vor in HabAchtStellung

27.08.2001, 20:46
Ja, sachma...
da hat mir das Rechnerkonglomerat direkt mal das a r s c h aus nachb a r s c h aft wechzerbimmert. So also werden eigentlich ziemlich üble Gesellen durch die Kommunikationselektronik zu Zersellschafzfähigen aalglatten Bimseln gemacht. Irgendwie ähnlich symptomatisch wie der Rest der Schulmedizin.

Gruss

Bonanza, entrüstet.

P.S.: hab da noch ein Wort, was die vollautomatische Schimpfwortzerkennung bestimmt nicht kennt:

IHR ZERSCHISSENEN PAMPENHEINIS MIT HUT UND GIRAFFE OBENDRAN GEKLEBT!!

ponalzerbrose
28.08.2001, 18:56
:-blush :-)) :-(( :-(( :-(( :-meinung :-D :-D :-D :-D

jajaja, kaum stellt man hier eine ernstgemeinte frage, da geht das geschimpfe los... na r s c h berschaft. natürlich filtert der bösewichtfilter das heraus, sie pappenheimer. pampelmusen f****er . danke auch und zerzlichen klyggwunsch . nur , damits ankommt, ich weiss natuehrlig, wie´z geschreibt wiat. tsö und ÖÖÖah! zererbereoizeris.

p.s. : was zum donnerteufel soll denn nun eine ponalzerbrose sein??? [in dreigottesnamen (hoffentlich wird das nicht auch noch wegen der blasphemie gefiltert...)]

Peter
03.09.2001, 21:46
*rofl*

Danke :-dafür

Ponal ist übrigens ein Kleber, Aponal ein irgendwie glaub ich Antidepressivum. Vielleicht hilfts

Irgendwie erinnerts mich ja an Onchozerkose, auch so ein Unwort, aber echt.

milz
20.04.2003, 18:24
Hallo Ponalzerbrose!

Du verwechselt das Wort sicher mit Zerebralphimose.

mfg

Heinz Wäscher
20.04.2003, 19:34
Aponal=Doxepin , Antidepressivum

hibbert
20.04.2003, 21:07
...ein trizyklisches...

Froschkönig
20.04.2003, 22:25
UI...da hat einer ganz tief im Archiv gekramt :-D

Froschkönig
20.04.2003, 22:30
ich meinte eigentlich eher diesen Uralt-Thread ;-)