PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klinik-Lust



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Saphira.
20.11.2011, 08:58
Nachdem sich ja auch im vorklinischen Forenabschnitt der Vorklinik-Lust-Thread relativ gut etabliert hat und ich finde, dass hier das Äquivalent fehlt, mach ich jetzt einfach mal den Klinik-Lust-Thread auf :-)!

Bei mir läuft nämlich momentan alles super! Hab vor zwei Wochen überraschenderweise noch an meine Wunschuniversität gewechselt (von der Universität des Saarlandes zur Universität Ulm) und neben dem bürokratischen Akt (Bafög, Ex- und Immatrikulation) hab ich jetzt auch den Umzug voll über die Bühne gebracht. Da ich außerdem erst im ersten klinischen bin, steht bei mir zur Zeit nur Mikrobiologie-Erreger-und Pharma-lernen an, aber das ist bisher noch ganz okay und wirklich sehr interessant! ... und die erste Klausur lässt ja auch noch bis Mitte Dezember auf sich warten :-))! Also alles super :-top! Ich könnte gerade die Welt umarmen :-winky

leofgyth77
22.11.2011, 07:59
hihi, find ich gut! und das freut mich ja echt, dass der wechsel noch geklappt hat! bei mir hat er leider nicht geklappt, aber da ich in erlangen auch sehr glücklich bin, macht das grad gar nix (:
ich genieß einfach grad das studentenleben...geh irgendwie nicht sehr regelmäßig in die vorlesungen..bei patho ist irgendwie der zug abgefahren..ich versuch immer hinzugehn, aber es klappt nicht hihi (frühstücken ist einfach immer besser). ich hab die ganzen klausuren erst im februar und deswegen setz ich mich erst im dezember mit dem zeug auseinander.
am donnerstag machen die weihnachtsmärkte auf und da freu ich mich schon riesig drauf (:

Elena1989
23.11.2011, 18:58
Ach ja, bei mir ist momentan auch noch alles schön :-)
Die ersten Wochen waren nur mit Untersuchungskurs und einer Vorlesung zur allgemeinen Berieselung befüllt und deshalb sehr angenehm entspannt. Am Montag ist jetzt unser vierwöchiger Pathoblock gestartet, da ist wirklich das einzige Problem, dass wir da wöchentlich ein Testat schreiben (dafür aber keine Klausur).
Hab aber nicht das Gefühl, dass die Pathologen uns Böses wollen und dementsprechend auch noch nicht sooo viel gemacht (gut, gar nichts...) . Das Wochenende muss reichen, ich bin irgendwie noch in der "post - Physikums - Lernkoma - Phase" :-)
Aber so gesehen ist alles noch recht entspannt!

perro
24.11.2011, 22:08
bei uns ist auch alles lässig :-)
wir haben momentan das modul "herz-kreislauf" und ich lass mich jeden tag von gefäßchirurgen, pharmakologen und dem innerentyp berießeln. das ist echt super :-top nachmittags hin und wieder ein praktikumchen ohne prüfung (:-))) und das wars.
dh. jede menge zeit für sport, faulenzen, feiern und glühweinstandl vor der uni

ich liebe die klinik :-love

Saphira.
25.11.2011, 14:32
Das hört sich ja echt auch super entspannt bei euch an :-)! Bei uns wird es so langsam (aber nur so langsam) etwas weniger entspannt, weil am 14.12 die erste von vier Mikrobiologie/Pharmakologie-Kombinationsklausuren ansteht und sich doch eine Menge an Erregern (Bakterien UND Viren.. ich finde ja die Bakterien hätten für den Anfang gereicht ;-);-) ) und Wirkstoffen angesammelt hat.
Und dann gibts da nächste Woche noch den ersten Teil von Notfallmedizin mit drei Nachmittagen Praktikum.. bin mal gespannt was mich da so alles erwartet abgesehen von intubieren, defibrillieren und Differentialdiagnosen :-stud!

Aber bisher ist die Klinik nach wie vor toll... vor allem im Direktvergleich mit der Vorklinik :-winky! Auch die Physikumsparty gestern war der hammer... blöd nur, wenn man dann kein Aspirin für den Morgen danach mehr im Haus hat :-heul.

@ leo: Wohin wolltest du denn wechseln?

@ Elena: Das kenn ich ! Ich bin mal gespannt wann der Nach-Physikums-Blues mal nachlässt, ich bin zur Zeit so dermaßen faul :-music und das meistens auch noch ohne schlechtes Gewissen :-)!

kra-
25.11.2011, 15:04
Heute hat endlich das Notfall-/Intensivmedizinmodul begonnen. Freue mich da schon seit Ewigkeiten drauf und fast wäre es wg des drohendes Streiks ausgefallen. Aber ist ja noch mal alles gut gegangen...

-Julchen-
26.11.2011, 13:17
Oh ja, dass ist wirklich nötig gewesen!! :-top Ich hab mein erstes Modul, Pharma, schon hinter mir. Die Klausur war echt fair (80% Altfragen ;-)). Und Patho grade macht auch sowas von Spaß! Die Pathologen sind aber auch echt nett und hängen sich in die Lehre rein, dass ist man von der Vorklinik garnicht gewöhnt! Überhaupt ists grad so entspannt wie schon lange nicht mehr:-) Nicht jeden Tag lernen und sich gehetzt fühlen, sondern einfach auch mal nichts tun, und dass tatsächlich ohne schlchtes Gewissen (die Pathoklausur soll aus ähnlich vielen Altfragen bestehen:-wow)! So macht das Studieren richtig Spaß und zum ersten Mal kann ich die Vorweihnachtszeit mit allem was dazu gehört richtig genießen!

Thunderstorm
29.11.2011, 14:12
Gerade eine 1 im Fach Umweltmedizin abgeräumt :rock: so kann es gerne weitergehen...

smartie
29.11.2011, 17:35
Die Klinik-Beiträge hören sich alle so positiv an, ich möchte jetzt auch gerne schon in der Klinik sein :)!

Saphira.
29.11.2011, 17:48
Sooo :) Mikrobiologie und Pharma läuft so langsam.. sind ja jetzt noch zwei Wochen bis zur gefürchteten ersten Klausur in der Klinik :-lesen.

Morgen geht bei mir das Praktikum zu Q8 - Akute Notfälle los... bin mal gespannt was mich da so erwartet... hoffentlich werden es wenigstens 3 interessante Nachmittage Notfallmedizin die Woche, damit man mal wieder was Praktische für die Hände zu tun bekommt :-blush! Die Vorlesung dazu, lässt das zumindest erhoffen... naja wir werden sehen... :-oopss

kra-
06.12.2011, 13:45
Das ganze ITS/Notfall-Modul ist einfach klasse. Lächerlich, dass das nach 2 Wochen schon wieder vorbei ist. Irgendwie werden hier voll merkwürdige Schwerpunkte gesetzt. Arbeits- und Umweltmed kann ich nicht mehr sehen und ich hab noch X Stunden vor mir....

cicely
07.12.2011, 00:18
Hach, ich mag dieses Semester.
Ganz viel Neurologie inklusive einem ganz umwerfend tollen neurologischen Wahlfach und im Februar werde ich Famulatur in der Neuro machen und wenn ich Glück habe, bekomme ich bald eine ganz tolle experimentelle neurologische Doktorarbeit. :-love

Habe ich schon erwähnt, dass ich Neuro toll finde? :-wow

Saphira.
14.12.2011, 08:47
Soo die erste Klinikklausur (Mikrobiologie / Pharmakologie) ist nun endlich überstanden :-stud jetzt gehts los in die richtige Vorweihnachtszeit! Wie ich mich freu... und wie gespannt ich erst auf das Ergebnis bin... :-)

Allerdings um 7 Uhr! Morgens eine Klausur zu schreiben ist schon etwas hart.... 9 Uhr wäre humaner gewesen...

Trianna
14.12.2011, 09:11
Gestört... 7 h, das ist einfach abartig.

Strodti
14.12.2011, 09:14
Wirklich gut:
www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?key=standard_teaser_43393618&type=v&rubrik=34946&mediakey=fs%2Fhessenschau%2F20111213_1930_medizini sches_trainingszentzrum

epeline
14.12.2011, 10:48
Soo die erste Klinikklausur (Mikrobiologie / Pharmakologie) ist nun endlich überstanden :-stud jetzt gehts los in die richtige Vorweihnachtszeit! Wie ich mich freu... und wie gespannt ich erst auf das Ergebnis bin... :-)

Allerdings um 7 Uhr! Morgens eine Klausur zu schreiben ist schon etwas hart.... 9 Uhr wäre humaner gewesen...


glückwunsch zur ersten kliniks-klausur... habt ihr pharma u mibi zusammen?

achja, 7 uhr ist besser, als klausuren um 19 uhr ;-)

Saphira.
14.12.2011, 11:42
Also bei uns ist Mibi-Pharma-klinische Chemie ein Themenkomplex, wobei wir natürlich extra Vorlesungen, Praktika und Seminare haben, aber die Klausur am selben Termin geschrieben wird (vermutlich damit man nur einmal einen Hörsaal reservieren muss...). Im 1. klinischen gibts nur Mikrobiologie und Pharmakologie, somit war das heute dran :-party!

Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass ich die Klausur lieber wie an meiner alten Uni um 19 Uhr schreibe (man kann da nämlich einfach lange Schlafen und sich dann noch vor der Klausur entspannen oder doch noch kurz was überfliegen und ist dann aber eher ausgeruht...) als um 7 Uhr Morgens (da muss ich nämlich um 5:10 Uhr aufstehen und sogar mit dem Auto fahren weil zu solchen Zeiten in meinem Wohnort noch nichtmal Busse oder Züge abfahren... einfach der Hammer und ehrlich - ausgeruht war keiner, deshalb geh ich jetzt erstmal ne Runde schlafen :-top!).

Aber ich glaub es ist ganz gut gelaufen.. wenn es doch nur endlich die Ergebnisse geben würde... :-love

Saphira.
14.12.2011, 14:56
Naa endlich, Ergebnisse sind da :-winky ! 82% und jetzt auf in die Vorweihnachtszeit... das Lernen hat sich also bezahlt gemacht :-top, da kann man ja den Weihnachtsmarktbesuch und die Fahrt ins Saarland sogar noch als Belohnung werten :-)) !

Saphira.
18.01.2012, 22:34
... auch wenn ich sonst mit allem hinten dran bin... aber das Transfusionsmedizin POL-Referat heute hab ich sogar schon überstanden... fehlt nur noch die kleine Abschlussklausur und K1-Pol ist auf Nimmer-Wiedersehen abgeschlossen :-winky

... blöd nur, dass da noch Prävention, Notfallmedizin, Pharmakologie, Mikrobiologie und Humangenetik fehlen :-heul

epeline
19.01.2012, 08:20
nur noch 2 tage derma... *juhu*