PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Euer lustigstes Erlebnis auf Station?!



Kana
23.11.2011, 18:08
Hi,
Hier mal was zur Ablenkung: Was war euer lustigstes Erlebnis auf Station?
Mediziner müssen doch auch mal was zu lachen haben!

Darla
23.11.2011, 22:42
Dann fang ich mal an:
War zwar nicht auf Station, aber im OP: Pat. bekommt Hüft-TEP unter Spinalanästhesie... weil das ja doch recht laut und unangenehm werden kann, durfte er sich Musik aussuchen und sie dann über Kopfhörer hören... während da also gerade die Orthopäden am Rumbasteln sind, fängt der Patient an zu singen! und hat sich auch durch nichts beirren lassen... Das gab schon ein lustiges Bild ab... ;)

Fr.Pelz
24.11.2011, 20:22
Obs wirklich das lustigste war weiß ich nicht, aber ich habe gestern einen Patienten mit Hemineglect links untersucht. Er erzählt mir dabei seine Krankengeschichte, da fällt mir auf dass ich meine Lampe vergessen habe. Ich stehe zufällig an seiner linken Seite und sag ihm dass ich gleich wieder da bin, geh raus, werde auf dem Flur noch aufgehalten, komme 3 min später wieder- da erzählt der Patient immer noch! Anscheinend hat er meine Ankündigung nicht gehört und mein Verschwinden nicht gesehen...
Später stelle ich dem Assistenzarzt den Patienten vor, der fängt wieder an zu erzählen. Ich stehe dann genau vor ihm und hör ihm zu während der Assistenzarzt um seinen Hemineglect zu überprüfen seine Finger in seinem linken Gesichtsfeld bewegt. der Patient reagiert nicht. Der Arzt macht ausladendere Bewegungen. Der Patient reagiert nicht. Der Arzt, ein witziger Typ, fängt schließlich an mit der Armen zu rudern, sogar zu tanzen und leise zu hüpfen. Der Patient reagiert nicht, aber ich konnte mir nur das Lachen nur schwer zurückhalten.