PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Budapest FAQ 2012



Milo165
26.11.2011, 12:13
1.Wie bewerbe ich mich?

Die Bewerbung erfolgt online (www.semmelweis-medizinstudium.org) -> Bewerbung

2. Welche Unterlagen brauche ich?

1. Das bei der Online-Bewerbung ausgefüllte Anmeldeformular mit Passbild

2. Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (beglaubigte Kopie). Hast du zum Zeitpunkt der Bewerbung noch kein Abizeugnis einfach das letzte Halbjahreszeugnis schicken. Geht aus dem Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife nicht hervor, ob und wie lange Latein, Chemie und Physik belegt wurden, sind vorherige Zeugnisse beizulegen. (Das Zeugnis des Jahres in dem das Fach als letztes belegt wurde.)

3. Tabellarischer Lebenslauf und Bewerbungsschreiben. Im Bewerbungsschreiben sollst du erklären warum du Medizin studieren möchtest und warum du das gerade in Budapest machen willst.

4. Gesundheitsattest „Herr/Frau xyz ist körperlich und geistig zum Studium der Medizin geeignet.“ Stempel + Unterschrift von deinem (Haus-)Arzt und fertig!

5. Fotokopie des Reisepasses bzw. des Personalausweises

6. Eventuell Nachweise über bereits absolvierte Krankenhauspraktika oder Studien in den Fächern Physik, Chemie, Biologie oder Mathematik

7. Beleg über die getätigte Einzahlung der Bewerbungsgebühren.



3. Soll ich mich an allen drei Unis (Budapest, Pecs und Szeged) bewerben?

Ja! Besser dreimal Bewerbungsgebühren bezahlen und so seine Chancen erhöhen.

4. Wie sind meine Chancen?

Das kann man nicht sagen also frag nicht danach!
Deine Chancen steigen durch:
1. Möglichst gutes Abi mit vielen möglichst sehr guten naturwissenschaftlichen Leistungskursen
2. abgeschlossenes oder begonnenes naturwissenschaftliches Studium und/oder Ausbildung im medizinischen Bereich
3. Krankenpflegepraktikum (wenn du das Praktikum zur Bewerbungsfrist noch nicht fertig gemacht hast oder noch antreten wirst einfach die Bestätigung des Praktikumsplatzes hinschicken, sobald du dein Praktikumszeugnis hast sofort nachreichen.
4. Absolvierung des Vorbereitungsjahres in Budapest


5. Brauche ich das Krankenpflegepraktikum in Ungarn?

Wenn du auch die Klinik in Ungarn machen willst brauchst du 30 Tage, willst du dein Physikum in Deutschland anerkannt bekommen brauchst du 90 Tage.

6. Was ist mit Ungarisch?

Du kannst kein Ungarisch? Kein Problem, alle Vorlesungen und Praktika sind auf Deutsch, im 1. Semester ist zwei mal die Woche Ungarisch verpflichtend, damit man im Alltag grob zurecht kommt. (Man schafft es aber auch mit Deutsch, Englisch und Händen und Füßen) Danach kann man es weiter belegen. Will man die Klinik in Ungarn machen muss man am Ende des 3. Jahres eine Ungarisch Prüfung machen.

7. Wie geht der Wechsel zurück nach Deutschland?

a) Du kannst dich während der 2 Jahre in Budapest direkt bei den deutschen Unis bewerben. Bekommst du einen Platz kannst du direkt Wechseln (unter Umständen mit 1. Semester Zeitverlust), oder du machst in Budapest dein Physikum und lässt dich dann ins 5. Semester in Deutschland Hochstufen (kommt immer darauf an ob die Uni mitspielt!).
Natürlich kannst du dich nach dem Physikum auch direkt für das 5. Semester in Deutschland bewerben.
b) Du bewirbst dich bei der Asklepios Medical School Hamburg (http://www.asklepios.com/ams)

8. Wie groß sind die Wechselchancen?

Das kann man nicht einschätzen.
Die Chancen sind abhängig von:
1. Anzahl der Studenten die in Deutschland das Physikum bestehen
2. Anzahl der Teilstudienplatzinhaber in Deutschland
3. Anzahl der Ortswechsler/Quereinsteiger die wie du in die Klinik nach
Deutschland wollen

Für einen Wechsel nach dem Physikum sollte die Physikumsnote möglichst gut sein.
Insgesamt ist es im Laufe der Jahre schwerer geworden ohne Zeitverlust sein Studium in Deutschland fortzusetzten. Genaue Zahlen oder Vorhersagen gibt es nicht, da die oben genannten Faktoren immer schwanken.


9. Wird mein Studium in Deutschland anerkannt?

Ja, das Physikum wird voll anerkannt.

Weitere Infos bei: www.semmelweis-medizinstudium.org www.dsvs-sote.de
www.ungarnstudium.hu

Informiert euch auf den verschiedenen Websites und nutzt ausgiebig die Forensuche!

Findet jemand Fehler oder haben sich Dinge geändert bitte kurz melden.

Alle Angaben ohne Gewähr

HamburgMed
26.11.2011, 23:15
kannst du mir sagen, wie man das machen soll, wenn man während der bewerbungsphase ein krankenpflegepraktikum macht? einfach die praktikumsbestätigung hinschicken?

Milo165
27.11.2011, 11:05
Ich hab es jetzt reingeschrieben

HamburgMed
27.11.2011, 19:11
danke!

RockingRock
23.04.2012, 13:03
das ist alles, gute Sachen ... sehr geschätzt