PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physio - Atmung Gasaustausch Hiiiilfeeeeeeeeeeee



Glomerulus84
23.02.2012, 23:00
Hallo zusammen,

Ich weiß, dass es bei Anstieg der Konzentration von Protonen, BPG, pCO2 und einer Erhöhung der Temperatur zu einer Rechtsverschiebung der o2 Bindungskurve kommt.

Kann mir jemand aber bitte erklären, weshalb genau eine Rechtsverschiebung der o2 Bindungskurve zu einer erleichterten o2 Abgabe führt?
Ich weiß, dass es bei Anstieg der Konzentration von Protonen, BPG, pCO2 und einer Erhöhung der Temperatur zu einer Rechtsverschiebung der o2 Bindungskurve kommt.


Danke!

Liebe Grüße,
Sarah

BananaJoe
24.02.2012, 00:05
Wenn du die Kurve nach rechts verschiebst (also nicht den rechten Teil der Kurve anschauen, sondern die ganze Kurve verschieben) dann sind im Vergleich zur unverschobenen Kurve höhere Drücke notwendig um die gleiche Sättigung zu erreichen. Das bedeutet, bei gleichem Druck wird der vorher gebundene Sauerstoff freigesetzt (bis zum neuen Sättigungswert auf der verschobenen Kurve).