PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sprüchesammlung!



Seiten : 1 [2]

harlekyn
30.07.2003, 23:25
warum nicht..ich fütter und trainiere denn Troll und lasse ihn dann auf ungebeten Gäste los...

muuuahahahahahahaha.... ;-)

docmezzomix
31.07.2003, 04:47
Stadtbekanntes *********(kann man ruhig so sagen, schießt auch schon mal auf Sani's)

LS: Fahrt da mal hin, der G... will aus seinem Fenster springen...
RTW: Das lohnt net....
2RTW: Lasst euch bloss Zeit!!!
LS: Wie lohnt net????
RTW: Der wohnt im Untergeschoss...

Er mal wieder so richtig am Randalieren, Pol mit gezogenen Waffen.

G...: Gebt denn Sanis die Waffen, dann geb ich auf.
Sani: Jaaaaa gebt den Sanis die Waffen
Sani2: Nein gebt mir ne Waffe
Sani3: Nein ich will, lasst mich!!!
Pol: Wenn ich es später erklären könnte würd ich es tun, aber Notwehr mit 30 Schüssen und 5mal nachgeladen glaubt mir doch kein Mensch...
Pol2: Aber du hättest der Menschheit einen echt guten Dienst erwiesen.
G...: Ach vergesst das mit den Sanis, ich komm ja schon...



Diese Dame arbeitet nicht mehr bei uns, hat sie allerdings echt gesagt, auch wenn es nach Urban Legend klingt:

Pat: Meinen sie ich muss jetzt sterben???
Sie: Also ne Langspielplatte kaufen lohnt nicht mehr...

Pat auf Trage, männlicher Kollege leicht über den Patienten gestreckt, da an Dachableitung rumfummelnd.
Sie: Hier X... (kannten sich nicht wirklich) geh mal ein Stück zurück sonst reiß ich dir deinen Sperminator ab! (beim Trage hochfahren)

Pat. Hier haben sie 10€ Trinkgeld vielen Dank!
Rettungsdienst Urgestein: Gute Frau, wir sind zu dritt, wie solle meer denn das durch drei teilen? Da müssen se noch 5 drauflegen, dann geht´s......

netguru
01.08.2003, 19:55
Kommen drei Medizinstudentinnen zum Frauenarzt zur Untersuchung. Da denkt sich der Arzt, mit denen mach ich mir mal einen Spaß.

Die erste Studentin kommt zur Untersuchung, danach sagt der Arzt zu ihr, sie sei schwanger. Kreidebleich geht sie hinaus.

Kommt die zweite Studentin zur Untersuchung, zu ihr sagt der Arzt das gleich. Diese geht auch kreidebleich hinaus, ebenso ergeht es der dritten Studentin.

Am Abend erzählt der Arzt seiner Frau, welchen Schabernack er mit den 3 Studentinnen getrieben hat. Diese meint, daß er dies doch nicht machen kann, er soll im Wohnheim anrufen und sagen daß dies ein Spaß von ihm war.

Also er ruft bei dem Hausverwalter im Wohnheim an und erklärt ihm alles. Darauf sagt er: "Schon zu spät, der Pizzaservice hat sich bereits das Leben genommen".

Die Niere
01.08.2003, 20:15
[EDIT], weil löschen irgendwie nicht geht

harlekyn
02.08.2003, 11:52
Geändert:


Belasssen wir es bei der Realität!!!!!
Bitte keine Witze mehr nur noch wahre Begebenheiten!


Sanitäter zum Notarzt: Wie viel soll ich denn spritzen?
Notarzt: Alles!
Sanitäter: Bitte?? Ist das nicht etwas viel?
Notarzt: Warum? Eine Ampulle ein Patient....
:-top

Alles wird gut
02.08.2003, 12:07
Original geschrieben von harlekyn
Naja...eigentlich waren eher reale Situatione gemeint aber Witze denk ich zählen auch.



:-dagegen

Also Witze-Threads haben wir nun wirklich schon genug- siehe Gewinnspiel...
Ich finde, so einen gewissen Faden sollten auch Spaß-Threads waren, sonst können wir gleich alles in einen großen Thread schreiben! Und wenn man keine Sprüche kennt, dann postet man hier eben mal nix!

Getreu dem Motto von Dieter Nuhr: Wenn man keine Ahnung hat- einfach mal Fre**e halten! :-))

harlekyn
03.08.2003, 16:32
Und wieder eine Reanimation:

Reanimation geht schon seit 1 1/2 Stunden und der Doktor will nicht aufhören. Das EKG zeigt seit längerem nur noch eine Asystolie ohne das kleinste Flimmern! Das Rd-Personal fängt an den Notarzt davon zu überzeugen das es keinen sinn mehr hat, daraufhin will der Notarzt noch einmal defibrillieren!
Assisten zum Na: Doc....Asystolie....
Na: Joooo.....trotzdem..ich schieße noch mal...
*suuuuuuuuiiiiiiiiii bruzzel*
Patient springt in einen Sinusryhtmus.
Assistent fängt an zu schreien: Neeeeee...oder.....Finger weg..alle weg...vielleicht hört es von allein wieder auf...

Medi at home
03.08.2003, 18:48
*rofl* :-oopss

Jetzt verrate mir aber bitte noch, wie`s ausging!!!

Büdde, büdde!!!!!!

harlekyn
03.08.2003, 19:40
wenn du so lieb fragst... :-D

...der Rythmus hat zu diesem Zeitpunkt alles andre gemacht als aufzuhören, also haben sie ihn auf die Schaufeltrage gepackt und drei Stockwerke runter getrage (80 kg Patient).
Unten im Auto war dann wieder Asystolie, welche sich aber durch fleißig drücken beheben ließ!(ausladen wollte man ihn nicht mehr).
Der Rythmus hat dann genau gehalten bis auf die Intensivstation. Dort auf der Trage hat er dann wider auf gehört und als der zuständige Arzt gehört hatte, wasfür Vorerkrankungen sie hatte und was wir schon alles gemacht hatten, hat er sie sofort zugedeckt...

harlekyn
03.08.2003, 19:55
Und wieder ne Reanimationsgeschichte!

von einem toten Patienten, einem miesen Notarzt und einer halb verzweifelten RTW Besatzung!

Es war bereits eine Rea gemeldt. Das NEF war zuerst vor Ort. Als die RTW Besatzung das zimmer betritt ergibt sich vollgendes Bild:

Patient "sitzt" zusammengesunken (reanimationspflichig) in seinem Sessel. Eine Sonde mit o2 in der Nase und der Na versucht verzweifelt einen Zugang zu bekommen.
Rettungsassistent: Sollten wir nicht mal reanimieren...???
Notarzt: Ähmmm.....joo....
Also wird reanimiert. Nach einer Weile hat der patient wieder einen Ryhtmus, allerdings nur mit einer 40 Frequenz.
Assistent: Hier Doc Atropin....
Notarzt: neeee neeee das sit hier kontraindiziert....außerdem reicht ein puls von 40 bis 50 Spitzelsportlern....
Assistent: Ähm...sie er ist 70 Jahre alt, hat 80 kg und sit bestimmt kein Bodybuilder....
Notarzt: hmm....jo...aber kein Atropin...
Assistent: Gut dann eben einen Schrittmacher...
Notarzt beginnt am Schrittmacher herum zu drehen udn am kann zusehen wie im ekg die Frequenz sinkt... 45...40...35...30...flimmern..
Es wird geschossen..gedrückt..und nach einer Weile hat man ihn wieder!
Assisent: Doktor aber jetzt Atropin....
Notarzt: jaja....
Patient hat nun eine Frequenz von 55-65...
Assitent: Doc..sie wird wach...sollen wir net was zum schlafen geben...
Notarzt: jooo.....
Es wird Etomidat gegeben...
Assistent: sie wird unruhig..sollen wir sie nicht noch etwas sedieren...
Notarzt: Aber das haben wir doch gerade...
Assisent: Ne Doc....
Es wird Domicum aufgezogen und verabreicht!
Assisent: Doc..jetzt vielleicht noch was gegen die Schmerzen...
Es wird Fentanyl auf 20 aufgezogen und der Doc fängt an zu spritzen.
Assisent: Doktor langsam...
Notarzt: jaja....*weiterspritz*
Assistent: Doc....
Notarzt: mhhhh...*weiterspritz*
Kurz darauf im EKG 55....50...45....40...35....30....25...Asystolie.. ..
Und weiter gedrückt....


Es sit leider net mögluch hier das ganz genau so zu beschreiben wie das dort passiert ist. Wenn es ein kollege erzählt der dabei war ist es viel lustiger!
In jedemfall dachten die beiden das sie da nie mehr raus kommen und ich kann sie verstehen....