PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag1 Frage 171



27.08.2001, 18:37
Wieso ist ein erhoehtes HCG ein Risikofaktor, das ist doch der normale Schwangerschaftstest.

27.08.2001, 18:41
Sorry, Fragennr ist A178

Stefanie
27.08.2001, 18:42
Ja, so habe ich leider auch gedacht, ist aber trotzdem falsch, denn ein erhöhtes (über der Norm für Schwangere liegendes) Beta-HCG spricht für ein erhöhtes Trisomie 21-Risiko (lt. Das Erste).
Schade, aber so ist das wohl.... :-?

MEDI-LEARN
27.08.2001, 19:23
Hallo,

tatsächlich ist bei Schwangerschaften mit Down-Syndrom-Kindern der HCG-Wert erhöht.
Wir beziehen uns auf das Lehrbuch "Gynäkologie und Geburtshilfe" von Diedrich, wo es auf Seite 288 heißt, daß beim Down-Syndrom in der Schwangerschaft die beta-HCG-Werte etwa doppelt so hoch sind.

Viele Grüße und Alles Gute für morgen

Das MEDI-LEARN-Team