PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist in der Peritonealhöhle?



Herz87
14.08.2012, 20:27
Da man ja bei einer Perforation freie Luft im Röntgenbild sehen kann, stellt sich mir die Frage: Ist die Peritonealhöhle normalerweise ein luftleerer Raum?

Lizard
14.08.2012, 20:44
Da man ja bei einer Perforation freie Luft im Röntgenbild sehen kann, stellt sich mir die Frage: Ist die Peritonealhöhle normalerweise ein luftleerer Raum?
Ausserhalb des Magens und des Darms: Ja, luftleer.

Ex-PJ
15.08.2012, 19:45
Peritonealhöhle im gesunden Zustand:
luftleeer,
insgesamt ca. 50 ml seröse Flüssigkeit (bei Leberzirrhose oder peritonealkarzinose können schon mal 1 - 2- max. ca 4l Flüssigekeit einlaufen)
In der gesunden Peritonealflüssigkeit: ganz vereinzelt Mesothelzellen, Makrophagen, evtl. mal ein Lymphozyt

Evil
15.08.2012, 20:24
(bei Leberzirrhose oder peritonealkarzinose können schon mal 1 - 2- max. ca 4l Flüssigekeit einlaufen
4l als Maximum sind zu niedrig angesetzt. Wir hatten einen Patienten mit hepatozellulärem Karzinom, der alle 2 Wochen zur Aszitespunktion kam, da liefen am Schluß regelhaft mehr als 10l heraus. Und das alle 2 Wochen :-nix