PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : A30/B22 - Tag 1 - TBVT



jijichu
09.10.2012, 21:01
Die Frage müßte theoretisch anfechtbar sein, da sie im Txt zuerst von einer Schwellung des linken Beines geredet haben, dann wurde aber das rechte Bein klin. untersucht etc. Oder bin ich da einfach nur spizfindig? :-)

vye53
09.10.2012, 21:40
In dem Fall wäre E auch richtig, weil man ja vmtl. immer beide Beine duplext und nicht nur eines :)

Alcyon
09.10.2012, 21:43
Wer hat bei dieser Frage denn bittesehr nicht E angekreuzt? Der Punkt war ein absolutes Geschenk des Hauses. ;)

jijichu
09.10.2012, 21:45
Ich oute mich freiwillig - in dem Haus in dem ich PJ gemacht hab hat mein OA so eine Frau ins Röntgen gesteckt :-nix.
Ich hab halt X-mal um die Ecke gedacht, denn Du machst ja bei einer TBVT keine Lyse und wichtiger fänd ich das Thoraxproblem.

ybq51
09.10.2012, 21:53
Wobei ich bei V.a. LuAE doch auch eher zum Sono greifen würde