PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erste Famulatur in der Neuro?



rhoin
29.01.2013, 11:47
Hallo ihr,
ich komme dann demnächst ins 6. Semester und plane im Sommer meine erste Famulatur. Allerdings werde ich bis dahin noch kein klinisches Fach gehabt haben. Mein vorrangiges Ziel wird es sein, Anamnese und körperliche Untersuchung zu üben, außerdem BE's, Zugänge legen usw.. Untersuchungskurs hatte ich schon, klinische Chemie auch, MiBi und Pharma kommen im Sommersemester. Eigentlich wollte ich in die Innere, jetzt spiele ich mit dem Gedanken, mir doch lieber die Neurologie "anzuschauen", da mich das auch interessiert und da man Innere ja eh noch im PJ macht. Meint ihr es wäre sinnvoll, ohne den Kurs gehabt zu haben in der Neurologie zu famulieren? Ist ja ein intellektuell eher anspruchsvolles Fach. Es gibt einige Threads zu ähnlichen Fragestellungen, aber speziell auf die Neurologie habe ich auf die Schnelle nichts gefunden. Vielleicht kann mir sogar jemand eine gute Klinik empfehlen?
Vielen Dank schonmal!

gabe
29.01.2013, 13:42
Ich fand bei uns Neuro in der Klinik auch sehr anspruchsvoll.
Im Hinblick auf dein vorrangiges Ziel würde ich dir bzgl. der praktischen Fähigkeiten eher Anästhesie odere eine gemischte Innere-Station bzw. eine Notaufnahme empfehlen.

rhoin
29.01.2013, 19:36
Ja, ich tendiere eigentlich auch zur gemischten Inneren in einem kleinen, netten Haus :).

Nessiemoo
29.01.2013, 19:41
Hm, ich finde irgendwo muss man ja auch anfangen, und ich finde Innere jetzt nicht unbedingt einfacher. ^^

Aso, und darf ich fragen, was ihr denn die ersten zwei Semester macht????

Ich meine, der 5. semester hier ist auch nicht besonders klinisch, ausser radiologie und blockpraktikum innere + chirurgie (je eine woche, also mehr untersuchungskurs). Mibi ist auch mehr oder weniger klinisch...

Aber 6. semester ist dann schon komplett innere oder chirurgie.

][truba][
29.01.2013, 19:59
Wir haben auch erst ab dem 7. klinische Fächer.

Elena1989
29.01.2013, 20:07
Also bei uns z.B. gibt's die ersten 2 klinischen Semester außer dem Untersuchungskurs eigentlich auch nichts richtig klinisches.
Fünftes Semester: Pathologie, Mikrobiologie und U - Kurs, 6. Semester: Klinische Chemie, Humangenetik, Pharmakologie. (Und noch so ein paar Einführungsvorlesungen, aber naja.... Die kann man sich echt schenken)

rhoin
29.01.2013, 20:16
bei uns gibts im 5. semester patho, klichie, geschichte und ethik der medizin und den u-kurs. im 6. semester kommt dann mibi und pharma. eigentlich wollte ich auch immer erst meine famulaturen machen, nachdem in das jeweilige fach gehabt habe. aber erst nach dem 7. semester mit famulaturen anfangen kommt mir doch etwas spät vor.