PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Desipramin Tag 1 3B/39A



panikowski
20.04.2013, 11:57
Laut Wiki und Pharmazeutische Stoffliste der ABDA-Datenbank (Mai 2010) schon mehr als 2 Jahren nicht mehr im Handel.
Wenn IMPP und aktuelle Leitlinien wie z.B. Modafinil Tag 1 Frage B18/A33 abfragt, hat das in der Prüfung kein Platz verdient oder?

SuperSonic
20.04.2013, 23:38
Nun ja... man kann es auch als eine Frage zur allgemeinen Pharmakologie auffassen. :-nix

baby.blue
22.04.2013, 00:45
so steht es auch in Allex

http://books.google.de/books?id=RAXzlYvi7V4C&pg=RA2-PA389&lpg=RA2-PA389&dq=desipramin+im+handel&source=bl&ots=GoG9mqFBtF&sig=tRp2vZiVi5whcFc4GDPeGgUPt6o&hl=pl&sa=X&ei=aGp0Udf5EIrHtAb-qIBQ&redir_esc=y#v=onepage&q=desipramin%20im%20handel&f=false

curatio
22.04.2013, 15:26
Ich verstehe die Argumentation, die zum Ausschluss dieser Frage führen soll, nicht. Desipramin (B) ist doch nicht die Expertenlösung, sondern Trimipramin (C)?

baby.blue
22.04.2013, 16:08
Wenn ein Medikament nicht im Handel ist, und als eine von moglichen Antworten steht, wird die Frage rausgenommen. So war in letzten Jahren, so wird es wahrscheinlich jetzt sein.

Miyu
22.04.2013, 16:12
Wenn ein Medikament nicht im Handel ist, und als eine von moglichen Antworten steht, wird die Frage rausgenommen. So war in letzten Jahren, so wird es wahrscheinlich jetzt sein.

Sicher? Wenn es eine nicht-anzukreuzende weil falsche Antwort ist, koennte das IMPP da doch auch theoretisch einen Altägyptischen Kräutersud hinschreiben und es waere egal.

Maddiones
22.04.2013, 16:14
Wenn ein Medikament nicht im Handel ist, und als eine von moglichen Antworten steht, wird die Frage rausgenommen. So war in letzten Jahren, so wird es wahrscheinlich jetzt sein.


Ich bin mir ziemlich sicher bei ExamenOnline mind. eine Frage gekreuzt zu haben, bei der im Kommentartext dabei stand, dass die Frage schon zum Examenszeitpunkt nicht mehr aktuell war, weil bereits damals eins der 5 zur Antwort stehenden Medikamente nicht mehr zugelassen war. Da die Frage aber bei ExamenOnline noch auftaucht, scheint sie ja nicht herausgenommen worden zu sein!?

panikowski
23.04.2013, 11:27
Dann lassen wir es so wie es ist...wollte ja nur abweichende gesunde Argumente hören.
Danke.

Maddiones
23.04.2013, 12:27
Dann lassen wir es so wie es ist...wollte ja nur abweichende gesunde Argumente hören.
Danke.


Wollte dich nicht davon abbringen, diese Frage beim IMPP zu rügen. Schaden kann es nichts und die minimale Chance besteht ja doch, dass die Frage rausgenommen wird, ohne dass jemand einen Nachteil davon hat. Außerdem ist es die einzige Möglichkeit dem IMPP gehörig auf die Eier zu gehen, indem man sie jetzt mit Lesestoff zuspamt. ;-)