PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2. Tag CLL-Fall (A93-107 und B48-62)



HexhexF13
21.04.2013, 15:08
Hey,
diesen CLL-Fall würde ich am liebsten komplett zerlegen.
Wer hilft mir dabei?

A93?
A94-96 sind aus meiner Sicht recht klar.
A97?
A98 auch eher klar.
A99-102 da sollte doch irgendwo was gehen.
A104 frech - aus meiner Sicht.
A106-107 geht da was?

Danke schonmal vorab für die Mithilfe - finde gegen sowas muss man sich wehren!

Miyu
21.04.2013, 15:27
Ganz ehrlich? Ich finde dein Posting ziemlich, naja, daneben. Wenn du den Fall schon zerlegen moechtest, solltest du schon auch die Fragen recherchieren, die deiner Meinung nach kritisch sind, und hier nicht einfach in die Runde werfen in der Hoffnung, irgendwer gibt dir recht. Ich gehe trotzdem mal darauf ein.

A93/B48: stumpfes lehrbuchwissen und damit korrekt. (Empfohlen sei fuer alle Fragen der aktuelle Herold ab Seite 85.)

A94-96/B49-51 idem

A97/B52: wusste ich auch nicht, ist unter anderem in Wikipedia am einfachsten nachzuschlagen. (Zitat: "munphänotypisierung der Leukämiezellen im peripheren Blut. Diese zeigt eine mit den Antikörpern gegen typische B-Zellmarker (CD19) markierbare Zellpopulation, die außerdem CD23 und das T-Zell-Antigen CD5 auf der Oberfläche exprimiert (CD5/CD19-Koexpression), sowie eine Leichtkettenrestriktion (kappa oder lambda).")

A98/B53: Auch hier, in jedem Lehrbuchtext ueber die CLL enthalten.

A99/B54: ergibt sich ja schon aus der Antwort zur ersten Frage, was ist da fuer dich strittig?

A100-101/B55-56: Waermeantikoerper sind jetzt sicherlich nicht unbedingt Basiswissen, aber beide Fragen pruefen unstrittiges hierzu ab, nchzulesen im aktuellen Herold S.51-53. Ich weiß nicht, was hier "gehen" soll.

A102/B57: Hier ist, auch ohne das CT anzusehen, C doch die einzig sinnvolle Antwort?

A104/B59: wusste ich auch nicht, laesst sich aber auf S.85 im aktuellen Herold unter Komplikationen nachlesen.

A106/B61: Die Richtigantwort steht ebenfalls im selben Herold auf Seite 86.

A107/B62: Seite 86, aktueller Herold: ungünstige Prognose: Deletion 17p13, Deletion 11q22, p53-Mutation

Ich weiß aber wie gesagt nicht genau, worauf du hinaus willst. Versteh mich nicht falsch, ich fand den Fall auch alles andere als nett, aber ein bisschen Selbstrecherche wuerde dir viele der Fragen beantworten.

Maddiones
21.04.2013, 15:36
Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich unsinnig hier dazu aufzufordern "einen Fall zu zerlegen" ohne dabei selbst auf die Idee zu kommen, eventuell strittige Fragen mit Literaturangaben zur Diskussion zu stellen (für mich sind alle Fragen des genannten Falls ziemlich unstrittig, was nicht heißt, dass ich finde, dass das Niveau des Falls in der Summe angemessen war).

Wie auch immer, was mir aufgefallen ist, ist, dass ziemliche viele Fragen durch die jeweiligen wikipedia-Artikel sehr gut beantwortbar sind. Oft steht das vom IMPP zu dem Thema geforderten Wissen sogar im ersten Absatz, im Gegensatz zu vielen Lehrbüchern. Das ist mir z.B. beim CLL Fall oder auch bei der Lebenszeitprävalenz des Ovarialkarzinoms aufgefallen. Vielleicht spickt ja das IMPP selbst oft bei wikipedia oder geht zumindest sicher, dass ein Großteil der Fragen durch selbige Artikel gut zu beantworten sind.