PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Möglichkeit, Blockpraktika vorzuziehen



lilapple
26.06.2013, 16:07
Hallo,

ich mache mir derzeit ein wenig Gedanken über die weitere Planung meines Studiums.
Dabei spiele ich mit dem Gedanken, das kommende 9. Semester zu splitten, also mich nicht zu allen Kursen anzumelden.
Die Zeit würde ich v.a. nutzen um mit der Doktorarbeit voran zu kommen, aber auch um zu hospitieren etc.
Ein Gedanke der mir jetzt noch kam war es, dass es super wäre ein oder zwei der Blockpraktika die bei uns im 10. Semester sind vorzuziehen und somit im 10. Semester mehr Zeit für die Examensvorbereitung zu haben.
Denkt ihr das wäre möglich? Oder habt ihr vielleicht schon selbst damit Erfahrungen gesammelt?
Vielen Dank vorab für Antworten!

altalena
26.06.2013, 17:16
Also, ich kann nur von meiner Uni sprechen, da gibt es in manchen Fächern die Möglichkeit, das BP in die Ferien vorzuverlagern und dann ist das ganze auch noch n bisschen kompakter (zB 2 Wochen ganztags in den Ferien anstatt 3 Wochen nur vormittags während des Semesters). Frag doch mal im Studiensekretariat nach.

CYP21B
26.06.2013, 17:22
Gyn und Allgemeinmedizin kann man in Würzburg in den Semesterferien vor dem 10. Semester vorziehen. Wie es klappt, wenn man noch Scheine aus dem 9. braucht und gleichzeitig Blockpraktika macht weiß ich nicht, rein von der Theorie her sollte das gehen wie es dann mit den Überschneidungen hinhaut keine Ahnung. Denke das Vorziehen werden mit dem neuen Examen deutlich mehr Leute machen wollen als vorher.