PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NETZWERK der Veränderung



Tellerrand
22.07.2013, 20:34
"Wenn es uns [..] gelingt, eine kritische Masse von jungen Menschen zu
motivieren, ist eine Veränderung auch im großen Rahmen möglich."
Jane Goodall in Ich habe einen Traum (http://bitly.com/133IIAw)


NETZWERK der Veränderung (http://tellerrandmedizin.org/netzwerk/)

Ein (nicht-kommerzielles) Projekt von Tellerrand und Medizin und Menschlichkeit e. V. für alle Gesundheitsberufe

Das NETZWERK soll als internationale und interdisziplinäre Online-Plattform für den Austausch inspirierter und veränderungswilliger Menschen in Gesundheitsberufen (Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, Hebammen, Psychologen, Heilpraktiker, Studenten, Schüler, Auszubildende etc.) dienen.

Zielgruppe

Du willst mehr Menschlichkeit in den Umgang mit Patienten, Kollegen/Mitarbeitern aber auch mit Dir selbst bringen? Dich beschäftigt die fehlende Menschlichkeit im momentanen Gesundheitswesen und Du willst an Veränderungen auf politischer Ebene arbeiten? Dann bist Du im NETZWERK genau richtig, um Gleichgesinnte kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Für Initiativen und Organisationen: Ihr habt im NETZWERK die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Gruppen zu knüpfen und gemeinsame Projekte zu starten, Eure Initiative vorzustellen, bekannter zu machen und auf eigene Veranstaltungen hinzuweisen.

Das wird geboten

- Veranstaltungskalender, den jeder füttern kann
- Foren für Erfahrungsaustausch innerhalb der eigenen Berufsgruppe als auch interdisziplinär
- Gleichgesinnte in der eigenen Stadt finden
- Klinikempfehlungen
- Platz für Deine/Eure Ideen

Anmeldung

Hier kannst Du Dich anmelden: www.tellerrandmedizin.org/netzwerk (http://tellerrandmedizin.org/netzwerk). Die Anmeldung ist kostenlos und Du gehst damit keinerlei Verpflichtungen ein.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Visionen!

Dr. med. univ. Julia Bader (Tellerrand (http://tellerrandmedizin.org)), Eva Wartner und Stephan Allmendinger für
Medizin und Menschlichkeit e. V. (MuM) (http://bitly.com/1auoR62)