PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fremdreflexe, HWS Trauma



fangzahn
15.08.2013, 08:12
Laut IMPP können Analreflex (S5) und Bauchhautreflex (T7-12) bei einer HWS-Läsion in C3-4 erloschen sein.
Sie sind zwar polysynaptisch, aber doch keine Bulbär- oder kortikalen Reflexe. Sie werden doch nur auf verschiedenen Eben im RM verschaltet. Habe auch ein Lehrbuch, dass sagt, bei Schädigung der Pyramidenbahn können diese ausfallen. Aber es erschließt sich mir nicht.