PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Studiendauer in Ungarn



HomerJS
12.09.2013, 17:20
Hallo Leute,

kann mir vielleicht einer sagen, ob es in Ungarn eine Mindeststudienzeit gibt? Oder könnte man mit dem entsprechenden Vorwissen die Studiendauer beschleunigen?

Viele Grüße, H.

joggi
12.09.2013, 17:33
Die Studiendauer im deutschen Studiengang beträgt (mindestens) 6 Jahre. Ob dir eventuell irgendwelche Scheine angerechnet werden, würde ich am jeweiligen Studentensekretariat erfragen, oder was meinst du mit Vorwissen?

Gruß joggi

HomerJS
12.09.2013, 18:26
Hallo joggi,
danke für deine Antwort. Ich meine z.B. wie du richtig vermutet hast ob evtl. Scheine anerkannt werden und ob die Zeit bis zum Physikum generell vorgegeben ist oder man, wenn man mehr Prüfungen macht schneller zum Physikum kommt.

locumo123
12.09.2013, 22:16
Hallo!

Meines Wissens nach musst du 4 Semester studiert haben, um überhaupt zum Physikum zugelassen zu werden.
Approbationsordnung vom 27. Juni 2002:
Die Regelstudienzeit im Sinne des § 10 Abs. 2 des Hochschulrahmengesetzes beträgt einschließlich der Prüfungszeit für den Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach § 16 Abs. 1 Satz 2 sechs Jahre und drei Monate.
(3) Die Ärztliche Prüfung nach Absatz 2 Nr. 5 wird abgelegt:

1.
der Erste Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach einem Studium der Medizin von zwei Jahren und
2.
der Zweite Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach einem Studium der Medizin von vier Jahren einschließlich eines Praktischen Jahres nach Absatz 2 Satz 1 Nr. 1 nach Bestehen des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung.

Die in § 27 genannten Fächer und Querschnittsbereiche werden von der Universität zwischen dem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung und dem Beginn des Praktischen Jahres geprüft.

Es ist total egal, wann wie und wo die anerkannten Leistungsnachweise ausgestellt wurden.
Ohne 2 Jahre Vorklinik gibts keine Anmeldung für die 1.ÄP.

HomerJS
14.09.2013, 15:09
Verstehe, aber wenn ich schon mal woanders Medizin studiert habe, müsste die Zeit ja angerechnet werden, oder?

locumo123
14.09.2013, 19:07
Verstehe, aber wenn ich schon mal woanders Medizin studiert habe, müsste die Zeit ja angerechnet werden, oder?

Ja. min. 2 Jahre Vorklinikstudium. Wenn dir z.B. nur noch 1 Schein fehlt für das Physikum und du hast schon 4 Semester studiert, dann holst dir noch den 1 Schein und tritts dann zum nächst möglichen Physikumstermin an.

HomerJS
15.09.2013, 16:49
Ok, hört sich gut an. Ich hab nämlich nur noch einen Versuch fürs mündliche und falls das nicht klappen sollte suche ich nach Alternativen damit nicht alles umsonst war. Vielen Dank.

UweWoellner
15.09.2013, 17:18
Ich bezweifel, dass die Infos richtig sind. In Ungarn ist das Studium anders aufgebaut als in Deutschland. Es gibt keine Physikumsprüfung nach dem 4.Semester.
Inwiefern Studienleistungen aus Deutschland in Ungarn angerechnet werden würde ich direkt bei der Uni in Erfahrung bringen.