PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abkürzungen for Dummies - Thread



Seiten : [1] 2

GrandBranleur
21.09.2013, 04:24
Willkommen beim lustigen Abkürzungenraten :-blush:

Was ist: LA-Intoxikation

Evil
21.09.2013, 08:42
LokalAnästhetika

Brownie
21.09.2013, 09:02
das kommt sicher auch auf den Kontext an. möglicherweise ist das auch ein begriff für den Kater, den man hat, wenn man in L.A. feiern war :-party und unter umständen helfen da sogar ähnliche Maßnahmen^^

abi07
21.09.2013, 10:37
Für mich steht LA ja immer noch für Lance Armstrong. Was dann eine LA-Intoxikation ist, überlasse ich den gehässigen Zungen...;-)

GrandBranleur
21.09.2013, 16:29
LokalAnästhetika

Korrekt!!!! Merci. :-top

Colourful
21.09.2013, 20:13
Für mich steht LA ja immer noch für Lance Armstrong. Was dann eine LA-Intoxikation ist, überlasse ich den gehässigen Zungen...;-)

Daran leidest du noch immer? Und es gibt scheinbar auch kein Gegenmittel... ;-))

Qooky
21.09.2013, 21:03
Das heißt LPA-Intoxikation. Das hab ich!

smanpodg
21.09.2013, 21:06
Bester Aufnahmebericht ever: Pat. m. Z.n. MTE 1987. Jetzt GA; KGE gepl. B. um KK.

Wer es errät, bekommt was tolles geschenkt!!

Fr.Pelz
22.09.2013, 16:19
Patient mit Zustand nach Mitralklappenersatz 1987. Jetzt geplante Aufnahme. Kniegelenksersatz geplant. Bitte um kardiologisches Konsil.

Richtig?

smanpodg
22.09.2013, 16:22
Fast ;)

Patientin mit Zustand nach Meniskus-total-extirpation 1987, Jetzt Gonarthrose; Kniegelenksersatz geplant, Bitte um kardiologisches Konsil ;)

Miyu
22.09.2013, 16:34
Wer kuerzt denn bitte eine Prothese mit KGE ab? :D

smanpodg
22.09.2013, 16:36
Der Oberarzt, der die Patientin bei uns zum Konsil angemeldet hat ;)

GrandBranleur
22.09.2013, 17:08
War also nicht Mikro-Thrombo-Embolie?

Oje. :scotty:

smanpodg
22.09.2013, 17:14
nee^^MTE war wohl früher wirklich gängig für den "Meniskus-total-Extipations"-Eingriff^^ Macht man Heute ja nichtmehr^^

Miyu
22.09.2013, 19:33
nee^^MTE war wohl früher wirklich gängig für den "Meniskus-total-Extipations"-Eingriff^^ Macht man Heute ja nichtmehr^^

Naja man macht diesem Quatsch mit der Arthrotomie und der Komplettresektion kaum noch, aber unter Umstaenden muss man sie trotzdem voll raushauen. Man kann Menisken ja auch ersetzen (kuenstlich oder von der Leiche), da geht auch eine komplette Entfernung vorneweg. ;)

smanpodg
25.09.2013, 12:14
Ok, um meine Reputation zu retten: In der früher gängigen Indikation nach Meniskusläsion, wird es Heute nichtmehr gemacht. Aber es gibt Randindikationen, die die Kollegen oben erwähnt haben ;)
*Fg*

GrandBranleur
25.09.2013, 23:42
Hier noch was hübsches, es hat sich mein super Prof ausgedacht und auf eine Folie gepinselt hat, um Studenten in den Wahnsinn zu treiben.

"RSN intakt." Es geht um Augenheilkunde.

smanpodg
26.09.2013, 10:54
Ich kenne nur die Rechtsseitneigung^^ haha^^
Löse es mal auf... denke an sowas wie Retina, Sehnerv etc.

Wie bei DMS intakt halt^^

GrandBranleur
26.09.2013, 16:51
Ich kenne nur die Rechtsseitneigung^^ haha^^
Löse es mal auf... denke an sowas wie Retina, Sehnerv etc.

Wie bei DMS intakt halt^^

Es ist viel ernster als du glaubst.... ich habe keine Ahnung!! :)

Aber ein pav in der Augenheilkunde ist...? Na?

McBeal
26.09.2013, 18:14
Rechter Sehnerv intakt?