PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte um die Rat mit Studiumwahl



KatyMedstudentin
24.01.2014, 23:15
Hallo Leute,

Bin Studentin aus Minsk und bewerbe mich zum WS 2014/15 für das 1. kl. und 2. kl. Semester. Ich weiß aber nicht wohin ich fahren soll. Bin aus einer großen Stadt Minsk, deshalb bevorzuge auch die großen städte. Die Wahl steht zwischen Köln,Hamburg, München TU oder LMU.
Wahrscheinlich studiert jmn. an diesen universitäten oder kann was empfehlen. Würde mich darauf sehr freuen.

Gespannt auf Ihre Antwort,
Viele Grüße aus Minsk

KatyMedstudentin
24.01.2014, 23:28
Bitte um Ihren Rat zur Studiumwahl. wurde es wahrscheinlich richtig geschrieben

Nilani
25.01.2014, 21:44
Die Wahl fürs Studium hast du doch schon getroffen, wenn du dich für Klinik-Semester bewirbst ;-) Letzten Endes ist es egal, wohin du gehst, allerdings sind die großen Städte halt auch sehr beliebt. Hier gibt es irgendwo einen Thread zur Bewerbung als Quereinsteiger in klinische Semester. Leicht wird es nicht und an den größeren Städen sicher auch schwieriger, da es in der Regel nicht genug Plätze gibt. Bei Köln weiß nicht nicht, ob es überhaupt funktioniert, weil sie ja den Reformstudiengang haben. Es gibt auf alle Fälle Fristen einzuhalten und es lohnt sicherlich, die Webseiten der Unis durchzugehen und auch mal dort im Auslandsamt nachzufragen (zumindest ist das hier in Magdeburg eine gute erste Anlaufstelle).

KatyMedstudentin
25.01.2014, 23:49
Danke sehr Nilani,
ja ich war im sommer bei akademischen auslandsamt in Köln. die sind sehr nett dort, sie haben mir alles erklärt,wie das alles fuktioniert. leider kann man über entscheidung nur ab oktober wissen. das ist ein bisschen spät alles zu organisieren. aber ich
ich kann mich bei 1. und 2. semester bewerben, sodass ich sicher was bekommen kann. ich weiß nur nicht, wie man entscheidet ob ein platz für jmn gegeben kann.

KatyMedstudentin
26.01.2014, 00:14
Ich hab jetzt so viel gelesen. ich wusste dass nicht das es so schwer einen platz zu bekommen ist. nach uni zu köln soll man nur antragsformular und anerkennung von studienleistungen schicken soll. und nur wenn ein platz frei wird, dann schicke ich weitere. ich überlege mich jetzt, nach welchen kriterien sie die plätze ausgeben

Nilani
26.01.2014, 04:24
Hier ist übrigens der Thread, den ich meinte: bitte klicken (http://www.medi-learn.de/foren/showthread.php?t=76953).
Betrifft zwar Studenten mit vorher Teilstudienplatz (d.h. sie haben nur einen STudienplatz für die ersten 4 Semester), aber sie haben eigentlich vor allen anderen Vorrang bei der Studienplatzvergabe. Und selbst dort waren viele lange auf einen Platz, wie man sehen kann. Ich würd alle Unis abchecken, bei großen Städten gibts auch noch den Kosten- und Wohnraumfaktor, z.b. München, insbesondere bei Zusage zum Semesteranfang

Hier (http://www.med.uni-magdeburg.de/Hochschulwechsel.html) mal noch Link zu unserer Uni. Stand zwar nicht auf deiner Liste, aber in knapp 2h ist man in Berlin und soooo klein ist MD auch nicht. Abgesehen davon haben wir die nettesten Damen im Studiendekanat und auch die zuständige Mitarbeiterin im Auslandsamt ist ausgesprochen nett :-)