PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Autoklav



Phosphorsalzperle
03.02.2014, 18:55
Hello,

beim Autoklaven wird immer von gesättigtem und gespanntem Dampf gesprochen. Unter gesättigt kann ich mir ja noch was vorstellen, aber was ist mit gespannt gemeint?

Gesocks
03.02.2014, 20:39
Da ist die mechanische Dampfspannung (Dampfdruck) gemeint.

Phosphorsalzperle
04.02.2014, 00:00
ah ok, also die 2 oder 3 bar, die erreicht werden müssen oder wie meinst das? Aber ist denn gesättigter Dampf nicht immer auch gespannt? So ganz hat es noch nicht klick gemacht...

Gesocks
04.02.2014, 00:34
Genau, "ist gespannt" heißt "steht unter Druck" (Druck ist ein Spezialfall mechanischer Spannung).
Gesättigter Dampf würde man wohl dann nicht als "gespannt" (bzw. unter Druck stehend) bezeichnen, wenn in dem System kein Überdruck (z.B. gegenüber atmösphärischem Druck) besteht - "gespannt", "unter Druck stehen", "Überdruck" sind ja sowieso relative Angaben.

Minoo
04.02.2014, 16:46
gespannter Dampf entsteht letztlich, indem du mit Wasserdampf vollständig gsätttigte Luft weiter erhitzt.