PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschiede im Sonnenschutzfaktor



Hanno04
11.03.2014, 17:19
hey liebe pharmazeuten,
ihr könnt mir sicher erklären, was es mit den unterschiedlichen sonnenschutzfaktoren auf sich hat?
worin unterscheidet sich eine creme mit dem lichtschutzfaktor 50 von einer mit 20? sind das andere wirkstoffe...a propo, was wirkt da eigentlich? oder hat es nur was mit der Konzentration zu tun. thx für antworten...jetzt wo das wetter so schön ist, kann man das ja mal fragen:-)

EVT
11.03.2014, 17:55
die zahl z.b. 50 oder 20 bedeutet, wie oft du deine eigenschutzzeit mit der sonnencreme multiplizieren kannst.
also bei einer eigenschutzzeit von 5 min bei sehr heller haut und roten haaren mal lsf 20 bist du bei 100 min. aber die sollte man nie ganz ausreizen.
verschiedene wirkstoffe gibt es bei chemischen oder physikalischen sonnencremes oder beides gemischt.