PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zur Leukämie (CML und ALL)



Madame Bouvier
10.05.2014, 16:23
Hallo, ich hätte ein paar verständisfragen zur Hämatologie:

CML: Wieso geht jahre lang alles gut und es entwickelt sich dann ganz plötzlich eine akute Blastenkrise? Die mutierten zellen haben vorher partiell noch differenzierte Zellen bilden können. Wieso verlieren sie diese Eigenschaft so plötzlich???

ALL: Es gibt ja die B-Vorläufer ALL und die Reife-B-ALL. Ist die "Ursprungszelle" der reifen-b-ALL wirklich die reife naive B-Zelle (vor antigenkontakt) die wir auch bei gesunden im Blut vorfinden?

CLL: wo findet hier die Mutation statt? Es finden sich ja reifen, kleinzelligen aber funktionslosen B-Lymphozyten. Von welchen B-Vorstufen stammen die ab und was genau ist dann der unettrschied zur ALL? Die CLL soll nicht im KM entstehen, aber die B-Zell Vorstufen kommen doch aus dem Knochenmark???

-> Vielleicht ist ja ein Hämatologie Pro unter euch! Vielen Dank im voraus!!!:-stud:-dance

Nessiemoo
11.05.2014, 18:20
Würde mich auch sehr interessieren...