PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 3, A96/B151, Dentition



25.08.2003, 20:51
Der Milchzahndrurchbruch beginnt erst im 6.-8. Monat.

Richtige Antwort: B. Dentition ist häufig mit leichtem Fieber verbunden.

Tante Käthe
25.08.2003, 20:54
Nennst Du 39 Grad "leichtes" Fieber?

Ich find' das ist schon ganz "gutes" Fieber...

25.08.2003, 20:56
Fieber beginnt bei 38°C --> 38-39°C = leichtes Fieber.

Ändert auch nichts daran, dass alle anderen Aussagen falsch sind.

25.08.2003, 20:58
Ergänzung: deswegen steht da auch "38,5 bis MAXIMAL 39°C"

25.08.2003, 21:29
Da steht aber "bei Molaren mit Fieber verbunden".

Ich glaube, dass nur bei den ersten Zähnen Fieber auftritt, später (bei den Molaren) dann nicht mehr, oder?

Bin für C!

25.08.2003, 21:55
Eruptionszyste: Sie wölben oberflächlich die Schleimhaut über den noch nicht durchgebrochenen Milchzähnen hervor.

Quelle: http://www.m-ww.de/krankheiten/zahnerkrankungen/kieferzysten.html

Netzelch
25.08.2003, 21:58
Wenn das mit der Zyste stimmt, hat mir die ZMK-Vorlesung doch was gebracht...

hoffentlich leißt keiner, daß ich dort war :D

26.08.2003, 13:10
Das mit der Zyste stimmt wohl.
Ist zwar extrem selten (und damit relevant fürs IMPP), aber der kleine Zusatz "u.a." macht C zur Richtigantwort.