PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zufrieden...?



Seiten : 1 [2]

zteitardnas
30.08.2003, 21:26
hab heute endlich die fächerkombi gekriegt: ana und bc. nicht gerade meine wunsch, aber die prüfer machen es wieder wett. wenn ich mir die hier im thread und an der uni so ansehe, stelle ich fest, dass ana/bc ein echter renner unter den kombinationen ist

Lava
30.08.2003, 21:32
Jepp! Bei uns an der Uni hat bisher niemand Psycho als Prüfungsfach, aber die überwiegende Mehrzahl Anatomie.

Huepftigger
30.08.2003, 21:53
Also bei usn ist Ana/BC auch der Hit. Anatomie mit 80% Wahrscheinlichkeit, ganz dicht gefolgt von BC. Dann kommen als Schlußlichter Physio und in Psycho sind es nur noch 20%...

Na ja, mal sehen was der Postbote anschleppt...

Luftikus
31.08.2003, 12:29
Im Prinzip ist es glaube ich ziemlich egal, was für eine Fächer-Kombi man bekommt, denn es gibt wohl überall Themen, die einem passen :-love und Themen, die man noch nie überrissen hat :-??? . Außerdem war man ja fürs Schriftliche schon gezwungen sich in einem gewissen Ausmaß mit dem Stoff zu beschäftigen :-lesen .
Zehn Tage müssen leider reichen, um die Steckenpferde der Prüfer abzuhaken und natürlich braucht man auch immer ein bisschen Glück.
So viel kann doch schon gar nicht mehr passieren; immerhin haben wir schon zwei Drittel Physikum hinter uns. Am besten mit viel Ruhe und etwas Selbstvertrauen in die Prüfung gehen und nicht von vorn herein mit einem fiesen Prüfer rechnen, der sowieso nichts anderes zu tun hat, als einen zu schikanieren.
Gut ist es sicher, sich beim Prüfer (am besten mit den Mitprüflingen) ein paar Tage vorher sehen zu lassen, damit man weiß, wer einen am großen Tag erwartet und vielleicht gibt's sogar noch ein paar heiße Tipps.

Mich würde interessieren, wer von Euch zusammen mit seinen Prüfungsleidensgenossen lernt. In meiner Prüfungsgruppe ist dieser Gedanke nicht wirklich aufgekommen, ich bin aber selbst in diesem Fall eher ein Alleinlerner, weil ich das Gefühl habe, die Zeit läuft mir sonst davon.

Jedenfalls viel Glück und keine Panik! Alles wird gut!

Luftikus :-top

Mefia
01.09.2003, 05:29
Also ich für meinen teil hab Physio und Psycho (soviel zu den 20% @Huepftigger ;-) ) und als ich gesehen hab wen ich da in Physio erwischt hab bin ich fast hinten über gekippt-der Prof hat einmal bei uns ne Vorlesung gemacht, in der er die gesamte Zeit über nur rumgemotzt hat, wir sollen uns ja nix auf unser popeliges Halbwissen einbilden, schon garnicht daß man damit bis ins und dann durchs Physikum kommt -er meinte, wenn man bei ihm geprüft wird, würde er das schon zu verhindern wissen!!
Damals hab ich mir gedacht, son Blödmann, hoffentlich kriegste den nich-und was is?!
Naja, musste aber feststellen, daß nunmal einfach doch nich alles so heiß gegessen wird wie gekocht (was für ein vorzügliches Sprichwort :-) *freu*) -hab mich bei ihm vorgestellt und er war supernett und total lustig und meinte das wird schon.
In den erfahrungsberichten stand denn auch, er sei bei den anderen ina Prüfung genau so wie im Vorgespräch gewesen-lustig und nett.Keiner hatte ne 5, nur einer von ca 15 leuten hatte ne 4!!!
Tja, so kann das gehen.. :-)

Tibia
02.09.2003, 12:32
Hey Huepftigger!

Wie es scheint, teilen wir das gleiche Schicksal. Muss auch in Lübeck ran...wer weiß, vielleicht sitzen wir ja sogar in einer Prüfung :-))

Nach meiner Rechnung bekomm ich morgen die Fächerkombi...nur kein Physio *bet* , wenn doch wird erstmal zwei Tage durchgeheult :-???
Naja mal schauen, was es wird....Augen zu und durch.

Huepftigger
02.09.2003, 13:28
Ich bekomm den Kram auch Morgen. Und ich will alles, nur kein Biochemie :-))
Also sollten wir möglichst doch nicht in einer Prüfung sitzen :-D

andréw
02.09.2003, 16:03
hallo@all,

ich gehöre zu den wenigen,die ana und psycho bekommen haben,eigentlich schon die kombi,die ich auch wollte.die prüfer sind eigentlich auch ok.jetzt heisst es halt wieder mal oder besser gesagt immer noch pauken,....
aber in gut 10d ist ja endlich alles vorbei,hoffentlich mit einem guten ende.:-)

lg andré