PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gamma Motoneurone



Nudelina
16.11.2014, 01:11
Hallo :)


in vielen Büchern habe ich gelesen, dass die gamma Motoneurone von zentral aus gesteuert werden. In der Uni hat der Dozent eine Skizze an die Tafel gemalt, wo irgendwie afferente Bahnen aus dem Muskel die gamma Motoneurone aktivieren. Da dies sehr wichtig für die Klausur ist und ich nicht weiß, wie ich das dann zeichnen soll, frage ich euch um Rat!

LG

ehemaliger User_25062015
16.11.2014, 01:56
Weißt du wofür diese gamma-Motoneurone da sind? Wenn nicht, wärs echt mal empfehlenswert auch mal ein Buch aufzuschlagen. Wenn ja, dann wär ne konkrete Frage vllt gut um dir helfen zu können.

McDübel
16.11.2014, 02:27
Schau Dir mal in Deinem Physiobuch den Aufbau einer Muskelspindel an und auf welchen Schritten ein Reflexbogen basiert. Da findest Du evtl. dann auch die Skizze Deines Dozenten wieder...

Osterhagen
16.11.2014, 15:04
ne Gamma-MN Afferenz ausm Muskel fällt mir grad auch nicht so wirklich ein... würde das jetzt höchstens mitm Fremdreflex (nozizeptions vermittelter Beugerreflex bzw. gekreuzter Streckerreflex) erklären können... da kommt die Afferenz zum gamma-MN wenistens aus der selben Extremität... steinigt mich wenn ich mich irre.

Osterhagen
18.11.2014, 13:55
hab nochmal mit meinem Prof gesprochen, gamma-MN werden nicht-supraspinal durch Interneurone bei Fremdreflexen inerviert und zusätzlich noch bei der Renshaw-Hemmung durch jeweilige Interneurone.