PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MED-UNI AACHEN



Seiten : 1 [2] 3

PrinzessinAmygdala
18.06.2015, 14:24
Ui so gemischt? Wonach hast du dir die ausgesucht?

damian.f
18.06.2015, 21:01
(Sorry für die Unterbrechung)
Hallo ihr Vielleicht-Aachener :) Wie unglaublich verrückt ich mich schon die ganze Zeit mache. Noch tagelang hab ich mich durch die Tabellen gearbeitet - nach der Bewerbung :) Da stand Aachen natürlich auch ganz an der Spitze. Meine Chancen stehen zum Glück nicht schlecht. Ich komme aus Köln. Also nicht allzu weit entfernt. Also, als Oldie kann ich mich jetzt nicht gerade bezeichnen :) Letztes Jahr habe ich mein Abitur gemacht und jetzt gerade bin ich in Uganda, wo ich mein FSJ in einer kleinen Klinik (hauptsächlich HIV) mache. An einer Mediziner-WG bin ich trotzdem sehr interessiert :) Also falls sich was ergibt?

sLaPPaA2
19.06.2015, 01:02
Ui so gemischt? Wonach hast du dir die ausgesucht?

Naja, wie definierst du "gemischt"?;) die Präferenzen 3-6, also die genannten Orte, hab ich nach AdH-Kriterien ausgesucht. Da ich ne abgeschlossene Krankenpflegeausbildung habe, muss ich halt schauen, wo ich die am besten boniert bekomme und das sind diese Unis. Dennoch will ich mein Glück in Aachen versuchen, auch wenn die Chance mit 1,3 leider sehr minimal ist. :/ Einfach schade..

fuchs22
19.06.2015, 14:00
Ich überlege ebenfalls, dieses WS nach Aachen zu gehen. Was findet ihr denn am dortigen Modellstudiengang besonders gut, dass ihr den dem Regelstudiengang vorzieht?

PrinzessinAmygdala
20.06.2015, 17:22
Naja, wie definierst du "gemischt"?;) .

Na so bundesweit. Ich z.B. hab nur Unis in NRW angegeben. Eben wohnortnah. Habe zwar auch ne Berufsausbildung, aber die nützt mir nichts.

PrinzessinAmygdala
21.06.2015, 10:16
Hat einer von euch vor während des Studiums arbeiten zu gehen und weiß schon was?

sLaPPaA2
21.06.2015, 11:55
Na so bundesweit. Ich z.B. hab nur Unis in NRW angegeben. Eben wohnortnah. Habe zwar auch ne Berufsausbildung, aber die nützt mir nichts.

Ok, ja. Wohnortsnah würde ich die Unis auch gerne auswählen aber bei meiner Note wäre das eine ziemlich unkluge Wahl und muss daher flexibel sein und schauen, wo ich bonustechnisch die besten Chancen hab:\

Hebara
19.07.2015, 14:28
Hallo an alle zukünftigen Aachener,
ich wollte nur mal ein bisschen berichten: Ich war die letzten drei Tage in Aachen und hab mich mal auf Wohnungssuche gemacht! Und ich muss sagen: Ich bin echt begeistert von Aachen! Ein total süßes Städtchen mit einer wunderschönen Innenstadt, total netten Menschen und vielen wunderbaren kleinen Läden, Cafés und Restaurants! Also ich freu mich jetzt noch mal doppelt, (hoffentlich) bald da zu studieren. Und alle, mit denen ich gesprochen habe, haben von Aachen geschwärmt! Auch ein Medizinstudent, der schon fast fertig ist, sagt, er würde immer wieder hier studieren! Fand ich schon mal sehr positiv!
Die Mietpreise in Aachen, gerade auch für WGs haben mich dann doch etwas überrascht, ich finde die ganz schön happig. Aber auf den zweiten Blick wirds logisch, wenn man sieht, was für eine riesige Uni da in einer vergleichsweise kleinen Stadt residiert. Aber ich denke, man findet auf jedenfall was. Ich hab schon mal drei WGs angeschaut und warte jetzt auf deren Antwort und ansonsten fahr ich Anfang August noch mal hin!
Wie siehts bei euch aus? Habt ihr euch auch schon auf die Suche gemacht? Erzählt doch mal ein bisschen, ich finds schade, dass der Thread hier so ein bisschen eingeschlafen ist! Lasst uns das mal ändern!
LG und einen schönen Rest-Sonntag noch!
Hebara

Rikeee
19.07.2015, 21:38
Hallo :)
Bei mir steht Aachen auch an erster Stelle, aber ob ich mit 1,2 einen Platz bekomme, bleibt abzuwarten. Ich habe mich jetzt schon für Wohnheime beworben und kenne auch ein paar Leute dort, sodass ich erst einmal einen Platz zum Schlafen hätte, falls ich so schnell nichts festes finde. Ich habe auch schon mit mehreren Medizinstudenten gesprochen, die Aachen einfach nur klasse finden. Ich hoffe jetzt natürlich umso mehr, dass ich einen Platz bekomme. :)
Aachen als Stadt finde ich auch super schön! Ich will bald nochmal hinfahren und mich genauer umgucken, habe aber Angst, dass es mir dann so gut gefällt, dass ich noch enttäuschter bin, wenn es in Aachen nicht klappt :D
Liebe Grüße:)

PrinzessinAmygdala
19.07.2015, 23:00
Habe in Aachen bereits meine Ausbildung gemacht und habe die Stadt auch sehr ins Herz geschlossen. Besonders die große Meyersche Buchhandlung. ;-) Kenne dort auch schon einige Leute, insbesondere viele in der Uniklinik.

Rikeee
05.08.2015, 17:01
Hallo :)
Wie sieht es eigentlich bei euch mit den Vorkursen aus? Die beginnen ja schon Ende August- Geht ihr da schon auf Verdacht hin (man hat ja auf jeden Fall im AdH noch keinen Platz sicher)? Zu welchen Vorkursen wollt ihr überhaupt gehen? Oder wollt ihr nur den den studiumbegleitenden Kursen ab November teilnehmen? Ich weiß noch nicht, wie ich das genau machen soll. Bei mir ist es Glückssache, ob es in Aachen klappt. Deshalb habe ich auch noch keine Wohnung. Und da ich 150 km entfernt wohne, fällt Pendeln weg :/
Ach, ich bin schon so nervös und kann den 3.09./ 24.09. kaum mehr abwarten :D
Liebe Grüße an euch! Ich hoffe, wir sehen uns bald alle in Aachen :)

sLaPPaA2
05.08.2015, 17:10
Hmm, eine gute Frage. Ich finde, es hängt von der Wahrscheinlichkeit der Zulassung ab, ob es sich lohnt da hin zu gehen. Mit welcher Note hast du dich in Aachen beworben? Ich mit 1,3 und denke, dass ich mir die Vorkurse in Aachen leider schenken kann....

Rikeee
05.08.2015, 17:38
Ich habe 1,2 im Abi und naja, also es könnte klappen. Es könnte aber auch nicht klappen

PrinzessinAmygdala
05.08.2015, 17:40
Also ich gehe nicht hin. Es haben schon so viele gesagt, dass man es auch ohne schafft. Ist ja in erster Linie auch für diejenigen gedacht, bei denen Physik und Chemie schon etwas länger her sind. Evtl. mache ich die studienbegleitenden Kurse. Die sind ja auch speziell für Mediziner. Die anderen Kurse Ende des Monats sind ja auch für andere Studenten. War zumindest bisher so.

PrinzessinAmygdala
05.08.2015, 17:48
Hab es nochmal nach gesehen. Die Vorkurse, die jetzt anfangen, sind hauptsächlich für andere Fächer. Daher auch der frühe Beginn. Deren Zulassung ist ja auch schon eher.

Rikeee
05.08.2015, 17:51
OK, ich überleg es mir nochmal :D aber in Physik bräuchte ich schon nochmal eine Auffrischung (Chemie könnte auch nicht schaden)

PrinzessinAmygdala
05.08.2015, 18:49
Für die studienbegleitenden Kurse kannst du dich Ende Oktober in eine Liste an der Uni eintragen. Bis dahin weißt du ja auf jeden Fall, dass du studierst :D Denke, dass die Kurse auch sinnvoller sind. Wir müssen uns ja nicht auf dasselbe vorbereiten wie Maschinenbaustudenten und Co.

Baroso
06.08.2015, 16:24
Hallo an alle,

also ich werd mich auf jeden Fall mal für den Vorkurs Chemie, der am 21.09 beginnt, anmelden. Hab Chemie nach der 10. abgewählt und bitter nötig...Und mit 1,1 geh ich mal optimistisch davon aus, dass ich ne Zusage bekomme. Außerdem hab ich mit einigen gesprochen, die meinten, der Vorkurs lohnt sich schon allein deshalb, weil man mega viele Leute kennenlernt :)

olivgrün
06.08.2015, 20:55
Hey!
So, endlich kann ich mich auch mal wieder melden! ;)
Also ich werde auch am Vorkurs Chemie teilnehmen, denn ich hatte es ebenso seit der Oberstufe nicht mehr und außerdem hoffe ich, bereits zukünftige Kommilitonen kennenzulernen. Das wird bestimmt spannend!
Ich fiebere schon den Terminen von hochschulstart für die Bereitstellung der Bescheide entgegen.
Eine Wohnung habe ich bereits gefunden, immerhin eine Sorge weniger. Wenn es jetzt noch mit dem Studienplatz klappt, bin ich der glücklichste Mensch!
Ich freue mich schon, euch alle hoffentlich bald im schönen Aachen zu treffen!
Liebe Grüße!!

Baroso
07.08.2015, 10:23
Sehr cool! Vielleicht haben wir ja Glück und sind in der gleichen Übungsgruppe :D