PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorbereitungskurs für HamNat



Luna95
17.06.2015, 12:35
Hallo ☺
Ich werde höchstwahrscheinlich den HamNat in Magdeburg schreiben und weil ich Defizite in Physik und Chemie habe,überlege ich einen Vorbereitungskurs zu besuchen. Da gibt es so zwei Kurse in Köln,die ich mir angeschaut habe und die auch extrem viel kosten (so zwischen 900€-1300€) . Ich bin mir jetzt unsicher ob ich mich dafür anmelden soll weil die so viel kosten und ich nicht weiß, ob sie mir was bringen. Sie werden von zwei Instituten angeboten über die ich im Internet kaum etwas herausgefunden habe. Daher die Frage ob irgendjemand Erfahrung mit Vorbereitungskursen hat und sie mir empfehlen kann.
Danke schonmals
Gruß Luna

lio
17.06.2015, 13:01
Zu den Kursen kann ich nichts sagen, aber für tausend Euro bekommst du einen Haufen Bücher und Einzelunterricht beim Nachhilfelehrer deiner Wahl, der auf deine Lücken und Fragen eingeht :-nix

Luna95
17.06.2015, 13:31
Ja daran habe ich auch schon gedacht aber es ist so schwierig einen kompetenten nachhilfelehrer zu finden.😕 ich lerne bereits mit büchern wie physik für mediziner von harms und zeeck. Aber ich habe nicht das Gefühl gut vorbereitet zu sein.

lio
17.06.2015, 14:28
Wichtig ist halt, dass du dich auf Multiple Choice Fragen vorbereitest, da muss man doch ein bisschen anders lernen als für die offenen Fragen in der Schule. Für Chemie kann ich da z.B. den Röbke empfehlen.
Den Harms fand ich toll für's Verständnis und für's Praktikum, aber zur Klausurvorbereitung nicht. Schulbücher sind sicher auch nicht schlecht, vor allem für Physik, wenn du irgendwie an die Lösungen der Übungsaufgaben kommst.

Hast du mal bei einem Nachhilfeinstitut angefragt?
Kommst du aus einer Unistadt? Selbst wenn nicht, Lehramtsstudenten/Referendare gibt's doch eigentlich überall ;-)

Luna95
17.06.2015, 14:42
Ich habe fürs Abitur Nachhilfe bei Lehramtsstudenten genommen (für einen monat) und im endeffekt hat es mir nicht soviel gebracht. Kannst du mir denn weitere bücher vor allem für physik empfehlen? Und danke schonmal 😀😊

Grzzly
17.06.2015, 19:15
wenn das geld teils vorhanden ist frag halt mal an ob dus billiger bekommst wenn du bei biologie nicht teilnimmst. Sonst Physik ist eine Verständnissache, egal ob mc oder nicht, aber Übung macht hier den Meister.

Sophie95SCH
19.06.2015, 14:50
Hallo Luna,

ich habe in Hamburg den Ham Nat geschafft.
Als Vorbereitung hatte ich (kommerz) Hilfe von einen Dipl.-Chemiker,
wir haben zusammen auch einen Fragenkatalog erstellt.
Alle 4 Personen, die mit diesen Herrn gelernt haben, haben ihre Studienplätze.
Es ist viel Geld, aber gut ausgegeben.
Lehramtstudies habe ich auch ausprobiert, die haben aber nicht diese Kompetenz.
Wenn Du willst , kannst Du mich anmailen, ich frage dann nach, ob er was für dich tun kann..Sophie95Scho@gmx.de

Nicht verzweifeln, es ist möglich

Stephan0815
20.06.2015, 17:51
Hallo Luna,

ich habe in Hamburg den Ham Nat geschafft.

Kranke Scheisse! Meinste echt damit das Hamburg, in dem der HAM-Nat im August diesen Jahres stattfinden wird? Also entweder bist du so gut, dass du dir das jetzt schon als Feststellung erlauben kannst oder hast jetzt ne Zeitreise unternommen. In ersterem Falle wäre ich mächtig beeindruckt, in letzterem sehr an den kommenden Lottozahlen interessiert (biete gut!).


Als Vorbereitung hatte ich (kommerz) Hilfe von einen Dipl.-Chemiker,
wir haben zusammen auch einen Fragenkatalog erstellt.
Alle 4 Personen, die mit diesen Herrn gelernt haben, haben ihre Studienplätze.
Es ist viel Geld, aber gut ausgegeben.

Wow! Gleich alle 4 haben jetzt schon ihren Studienplatz? Obwohl die Studienplätze fürs Windersemester noch gar nicht vergeben worden sind? Trotz Dipl.-Chemiker? UNGLAUBLICH!


Lehramtstudies habe ich auch ausprobiert, die haben aber nicht diese Kompetenz.
Wenn Du willst , kannst Du mich anmailen, ich frage dann nach, ob er was für dich tun kann..Sophie95Scho@gmx.de

Nicht verzweifeln, es ist möglich

Ja, Lehramtsstudies hab ich auch ausprobiert; wenn man denen aber die Kompetenz absprechen will, anscheinend für unterschiedliche Dinge. Verzweifeln ist echt out, heutzutage scheint ja wirklich alles möglich zu sein - Zeitreisen, Studienplätze, Dipl.-Chemiker, gut ausgegebenes Geld, Griechenland im Euro usw.

Bonnerin
20.06.2015, 18:02
Theoretisch könnte sie ja auch letztes Jahr den Ham-Nat erfolgreich bestritten haben, aber dieser Beitrag


:-)
Hallo
ich wuerde sehr gerne in Hamburg Zahni studieren.
Wie bereitet Ihr euch auf den Ham Nat und Ham Man vor.
Ich habe leider den Ham Nat 2014 versemmelt.:-oopss
Was haltet Ihr von den Kommerzanbietern ?:-???
( Ein Dr. Steffens und ein Dipl.Chemiker Gregor)
Lohnt sich die Ausgabe?
Hat schon jemand einen Katalog mit den Fragen
und wuerde mit mir teilen, was ich mir merken und
aufschreiben konnte...:-lesen:-lesen:
Ich finde zwar Chemie *gefaelltmirnicht* und Physik zum
:-kotz
Aber ich muss diese Eingangstest packen..:-stud

Also, wer kann helfen...

:knuddel:

Sophie

macht mich da ein wenig stutzig, wenn ich ehrlich bin.

pezlmezl
09.12.2015, 22:08
Für Physik taugt der Dornbader, ich find aber den von Medilearn auch nicht schlecht - und billiger. Kommt halt drauf an, was du noch kannst. Ne Sammlung mit Buchtipps hab ich auf http://planz-studienberatung.de/ham-nat-richtig-vorbereiten gefunden.

palestinian.gal
15.12.2015, 10:45
Hallo, ich habe mir letzten den kompletten hamnat vorbereitungskurs bei tmed bestellt.habe noch nicht angefangen mit dem Lernenund kann daher nix dazu sagen aber vllt lohnt sich ja mal für dich einen Blick auf den kurs zu werfen . LG