PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Endnote berechnen



Tipsi
09.11.2015, 10:36
Hallo zusammen,

kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, wie die Endnote der Examina genau berechnet wird? Ich weiß, dass Physikum, schriftliches und mündliches Examen jeweils ein Drittel zählen. Das wurde mir auch so vom Landesprüfungsamt bestätigt.

Aber weiß jemand, ob die Physikumsnote gerundet wird? Wenn man z. B. eine 2,5 im Physikum hatte, wird dann mit einer 2 oder mit der 2,5 weitergerechnet? War das vielleicht bei jemandem von euch so?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Tipsi

SuperSonic
09.11.2015, 17:08
Mit 2,5 natürlich.

meini
09.11.2015, 17:35
Ich hatte vor kurzem noch nachgelesen in der AO, dass das Physikum einfach, das zweite Stex dreifach und die mündliche zweifach zählen, dann wird addiert und man teilt durch 6. Das ergibt dann die Gesamtnote. Jetzt finde ich diese Vorgabe nicht mehr sondern nur noch, dass alles addiert wird und durch 3 geteilt wird. Hab ich da ne Änderung verpasst?

SuperSonic
09.11.2015, 18:27
http://www.gesetze-im-internet.de/_appro_2002/__33.html

grl62
11.11.2015, 00:14
Das ist doch ein Mist, ich dachte das Physikum zählt nicht so viel :-( zählt dann auch die Nachkommastelle von der Physikumsnote?