PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physiologischer Shunt und Partialdruck



grundewelle
28.05.2016, 20:00
Hallo,

ich lese hier gerade in unserem Physio-Skript wie der Partialdruck von Sauerstoff auf dem Weg von der Atmosphäre in die Alveolen reduziert wird.

Der Wortlaut ist in etwa so:
In den Alveolen beträgt der PaO2 108mmHg. Der physiologische Shunt reduziert diesen dann auf ca. 100mmHg.

Ergibt für mich keinen Sinn, oder habe ich nen Denkfehler?

Brutus
29.05.2016, 22:29
Das ist das sauerstoffärmere Blut, dass aus den Lungenabschnitten stammt, die zwar gut durchblutet sind, aber eben nicht gut ventiliert. Damit senkt dieses "schlechter" oxygenierte Blut den Partialdruck des besser oxygenierten. => physiologischer Shunt.

grundewelle
30.05.2016, 13:24
Aber das ist doch auf das Blut bezogen, oder nicht? In dem Skript wird der alveoläre Partialdruck beschrieben - also der in der Luft. Das ergibt keinen Sinn, oder?

Shizr
30.05.2016, 17:18
Aber das ist doch auf das Blut bezogen, oder nicht? In dem Skript wird der alveoläre Partialdruck beschrieben - also der in der Luft. Das ergibt keinen Sinn, oder?
Das ist mal saudoof formuliert, sie meinen wohl genau das, was Brutus schrieb. (Natürlich kann es in der Alveolarluft keinen PaO2 geben.)

Aber selbstverständlich ist der Sauerstoffpartialdruck in der Alveole höher als der im arteriellen Blut.

grundewelle
30.05.2016, 17:46
Das mit dem PaO2 war mein Fehler - es ist die Rede von PO2. Hier mal der Auszug...


From the atmospheric level, the partial pressure of oxygen falls in 3 stages before the arterial blood is reached. Firstly the inspired air is humidified by the upper respiratory tract, the saturated vapor pressure of water (6.2kPa or 47mmHg) reducing the PO2 to around 19.7kPa (148mmHg). As air enters the alveoli it mixes with gas remaining in the alveoli at the end of expiration. Less than 10% of the total lung volume is replaced by each respiration. In the alveoli the partial pressure of oxygen is reduced to about 14.4kPa (108mmHg) and finally the small physiological shunt normally present reduces it to approximately 13.3kPa (100mmHg).

kartoffelbrei
04.06.2016, 10:57
Ich denke, dass als letzte Stufe der Übergang von den Alveolen ins Blut gemeint ist. Damit wären wir wieder bei dem, was Brutus gesagt hat... ;)