PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 2 Aufgabe A-46/B-131 Bänder Hüftgelenk



Adamson09
25.08.2016, 12:52
Hallo zusammen ich habe nachgeschaut und im grossen Waschke steht, dass Lig. ischiofemorale zum trochanter Major als auch zum trochanter minor (pars superior) zieht und somit das Hüftgelenk medial/dorsal bzw. medio-dorsal sichert. Diese Frage ist so was von anfechtbar! Würde da stehen es sichert das Hüftgelenk ventral dann klar wäre es falsch aber die Antwort c ist so was von auch richtig. Außerdem gibt es meiner Ansicht nach, einen wesentlichen Unterschied ob eine Struktur etwas überbrückt (Ansatz an 2 Punkten) oder überzieht (also verschließt wie es im Waschke steht S.208 Kap.5.3.2 oder anderen Skripten) was denkt ihr?

OhDaeSu
25.08.2016, 15:49
Gute Idee. Das Lig ischiofemorale zieht ja zumindest nicht vorwiegend lateral in die Gelenkkapsel.

Klara Unklar
25.08.2016, 22:18
Jupp, habe auch die Antwort...wie, wer und wo wird denn angefochten? Und vielleicht ist hier die Dozentenlösung ja nicht die "wahre" Richtigantwort.

Zarudo
25.08.2016, 22:27
Per Post innerhalb einer Woche ans IMPP, die haben auf ihrer Seite auch noch Infos dazu. Man kann ja die Dozenten-Antwort als richtig darstellen (mit Quelle) und dann noch die ischiofemorale-Antwort mit ansprechen (wie du es oben geschrieben hast).
Auf geht's!

pgu80
25.08.2016, 22:43
Was passiert denn dann mit dem Schnitt?
ich habe die Frage "richtig" beantwortet. Wenn nun diese Frage gestrichen würde, hätte ich nur noch n-1 richtige Frage von 160-1.
zB: Vorher 60% (96Fragen richtig von 160). Nachher 59,75% (95 Richtige von 159). Würde mich das dann mein Physikum kosten?
Aber: macht es! Anfechtien anfechten anfechten. Ganz viel Erfolg dafür. Ich werde mich die Tage hinsetzen und die Fragen weiter durchgehen und schauen, was noch zu holen ist.

lisa1411
26.08.2016, 03:15
Habt ihr die frage eingereicht?

Iceabel
26.08.2016, 09:05
Ich glaub wenn in einer Frage zwei richtige Antworten möglich sind und du eine davon gewählt hast bleibt dir der Punkt erhalten...mir is so als hätte ich das mal gelesen. Oder hab ich da was falsches im Kopf?

dr.moep
26.08.2016, 09:29
Soweit ich weiß darf einem kein Nachteil entstehen durch herausgenommene Fragen (war zumindest bei den Uni-Klausuren so).

D.h. wenn du die Frage richtig hattest, wird sie bei dir auch als richtig gewertet (auch wenn du die Alternativlösung hattest, die ja dann zum Ausschluss der Frage führt). Wenn man die Frage falsch beantwortet hat, wird diese herausgenommen und man macht ein paar Zehntel Prozentpunkte gut :)

Adamson09
27.08.2016, 00:57
Also ich werde diese Frage schriftlich beanstanden. Es wird mir zwar nichts bringen aber vielleicht dem einen oder anderen den entscheidenden einen Punkt bringen. Nach dem 2.Tag und den blöden Ana&Psych Fragen, bin ich prinzipiell mit den IMPP Sesselfurzern auf Krawal aus. 😜

pgu80
28.08.2016, 11:43
Danke Adamson09.

OP-Pingu
28.08.2016, 14:09
Fehlen die denn viele Punkte @ adamson09??

pgu80
28.08.2016, 21:32
Bin nicht gemeint aber mir fehlen leider 4 Punkte.

Adamson09
29.08.2016, 00:43
Mir leider 9. Man kann ja nie wissen...

pgu80
08.09.2016, 07:19
Zur Info:
Ich habe diese Frage fristgerecht (innerhalb einer Woche) beim IMPP "zur Überprüfung eingereicht".