PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : numerus clausus



barbara 2
05.10.2003, 13:58
Hallo ihr Lieben,
habe eine ganz dringende Frage zu dem allseits beliebten (oder nervenden?) Thema "numerus clausus".Aus der Homepage der ZVS werde ich nämlich nicht so ganz schlau. Es existiert dort ja diese Liste, auf der jedem Bundesland ein Numerus Clausus zugeteilt wurde. Heißt das dann, dass man für die Unis in einem speziellen Bundesland den genannten Abi-Schnitt braucht, oder muss man als Bewerber/in aus einem speziellen Bundesland den genannten Schnitt vorweisen können?
Wenn Letzteres zutrifft, was ich mittlerweile befürchte, hab ich ein echtes Problem: Ich habe dieses Jahr in Baden-Württemberg Abi gemacht mit einem Schnitt von 1,9 und habe vor, nach meinem FSJ Medizin zu studieren. Gibts unter euch vielleicht jemand, der mit ähnlichen Vorraussetzungen (Schnitt,Bundesland,Wartezeit) einen Studienplatz bekommen hat bzw. der meine Bewerbung realistisch einschätzen kann?
Bin für jede Antwort dankbar, mfg Barbara

morgoth
05.10.2003, 21:55
Heißt das dann, dass man für die Unis in einem speziellen Bundesland den genannten Abi-Schnitt braucht, ... nein ...
oder muss man als Bewerber/in aus einem speziellen Bundesland den genannten Schnitt vorweisen können? ... ja ... leider ... realistische einschätzungen sind eher schwierig ... vielleicht bekommst du ja trotzdem eine positivere antwort ... mfg morgoth

barbara 2
06.10.2003, 00:30
Ach kommt schon Leute, ihr könnt mich doch nicht so hängen lassen...Wenn ihr aus B-W seid und mir sagen könnt, mit welchem Abi-Schnitt ihr wie lange gewartet habt, wäre das auch schon ein Anfang, dann hätte ich wenigstens einen Richtwert. ;-)
Generell find ich's aber schon frustrierend, dass jemand mit dem gleichen Schnitt wie ich aus einem anderen Bundesland studieren darf, obwohl das Abi in B-W als relativ schwierig gilt ( :-meinung )
Bis denne, Barbara

katiroo
06.10.2003, 10:11
Da bis jetzt zum Sommersemester der NC immer eher niedriger war, würde ich an deiner Stelle versuchen, den Joker Auswahlverfahren (wenn noch vorhanden) in einer Bewerbung zum Sommersemester auszuspielen. Dies ist aber kein Geheimtip und schon gar keine Garantie!
Außerdem kann es ganz sinnvoll sein, im ZVS-Heft nachzuschauen, bis zu welcher Note man in den vergangenen Jahren an den einzelnen Unis im Auswahlverfahren einen Platz bekommen hat. Auch diese Zahlen sind aber nur grobe Richtwerte! Verlass dich nicht darauf, dass die Zahlen sich die nächsten Jahre nicht gravierend ändern könnten!
Ich denke einfach, dass deine Chancen so am besten verwertet sind. Wenns nicht gleich klappt, dann heißt es warten...

Viel Glück! ;-)

Grüße

katiroo