PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seroquel



Lavendelstrauch
05.07.2017, 22:43
Hallo!


Kann eine Seroqueltherapie (atypisches Antipsychotika) eine signifikante Störung der extrapyramidalen Bahnen hervorrufen? Oder ist die Chance tatsächlich so gering, wie in der Literatur beschrieben?

Besten Dank:-)

Bille11
05.07.2017, 22:54
In Zusammenhang mit dem gerade von Dir geposteten Beitrag und einem realen Patientenbeispiel möchte ich Dich erneut darauf hinweisen, dass wir keine Patientengeschichten diskutieren, insbesondere keine Therapien. Bitte bespreche dieses mit den behandelnden Ärzten.

Bille11
Moderatorin ML