PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anrechnung von klinischen Studienleistungen aus der ausländischen Vorklinik



grundewelle
20.10.2017, 17:17
Hallo zusammen,

ich habe nach zwei Jahren Studium in Rumänien nun den Wechsel nach Deutschland geschafft. In den beiden Jahren, die mit der deutschen Vorklinik zu vergleichen sind habe ich schon einige klinische Fächer wie Humangenetik und Querschnittsbereiche wie Biometrie und Ethik abgeschlossen.


Das LPA stellt sich leider ein bisschen quer, weil die sagen, dass die klinischen Leistungen für eine Anrechnung auch im klinischen Abschnitt erfolgt sein müssen. Von ehemaligen Kommilitonen weiß ich aber, dass die einige Fächer angerechnet bekommen haben...

Habt ihr vielleicht Erfahrungen damit?

Coxy-Baby
20.10.2017, 18:14
Ich meine zu dieser Thematik gabs neulich Nachrichten oder? Die LPAs treffen sich ja auch und machen Kongress, ich gucke mal....

Nachtrag: Ich finds einfach nicht mehr :-(

grundewelle
22.10.2017, 16:22
Habe nochmal Kontakt mit denen aufgenommen und auf Nachfrage kam raus, dass die Regelung im Sommer 2016 geändert wurde. Sogar die Sachen, die ich davor abgeschlossen habe werden mir jetzt nicht angerechnet, ansonsten wäre man gegenüber einem in Deutschland studierenden bessergestellt...