PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hodenhochstand und Spermienqualität



Examenstraining
01.05.2018, 17:35
Hallo zusammen,

ist es eigentlich möglich, dass ein Mann aufgrund eines einseitigen Hodenhochstandes, der im Laufe des 5. Lebenjahres operativ behoben wurde, unfruchtbar ist?

Danke!

Hoppla-Daisy
01.05.2018, 17:38
1. Es klingt nicht nach einem Fallbeispiel, sondern nach einem konkreten Fall ;-).
2. Wir sind hier doch ein Studentenforum und geben keinen medizinischen Rat in speziellen Fällen ;-).
3. Auch Männer mit nur einem Hoden können Kinder zeugen.

Feuerblick
01.05.2018, 17:38
Sag mal, hast du eigentlich keinen Urologen, den du sowas fragen kannst? Ist schon der zweite Thread zu diesem Thema. Dir ist schon klar, dass hier keine medizinischen Ratschläge gegeben werden?

Examenstraining
01.05.2018, 17:42
Mich interessiert das nur, weil mich das ein Pärchen gefragt hat.

Feuerblick
01.05.2018, 17:43
Jetzt haste ja deine Antwort...

Examenstraining
01.05.2018, 17:49
Ja, ok alles klar. :)

Feuerblick
01.05.2018, 17:50
Und da wir hier keine konkrete Beratung bei medizinischen Fragen leisten, auch nicht für Freunden von Forenusern, ist hier ein Schlösschen dran.

Feuerblick
MediLearn-Moderatorin