PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist heute mit den Ergebnissen zu rechnen?



Seiten : 1 2 3 [4] 5

SteffiChap
07.05.2018, 14:12
Hat jemand schon aus Heidelberg/Mannheim die Ergebnisse bekommen? Online ist auch noch nichts da...

Berlin hinkt auch noch hinterher.

sweety92
07.05.2018, 14:28
Essen hat auch noch nichts -.-

Nicomaynert
07.05.2018, 22:04
Zu 1. Was macht man denn sonst ausser forschen, wenn man nicht heilt. Hab mal gelesen, nur 50% der absolventen werden klinisch tätig. Aber was genau macht der rest?

Miniwini
08.05.2018, 10:16
Zu 1. Was macht man denn sonst ausser forschen, wenn man nicht heilt. Hab mal gelesen, nur 50% der absolventen werden klinisch tätig. Aber was genau macht der rest?

Jornalismus, Pharma, Industrie, MDK, ...

Solara
08.05.2018, 11:52
Jornalismus, Pharma, Industrie, MDK, ...

Wobei auch da eher Fachärzte gefragt sind.

sweety92
08.05.2018, 12:20
Man immer noch nichts da -.-

muc-med
08.05.2018, 12:29
Laut einem Kommilitone werden die Briefe erst ab Mittwoch in BW verschickt.

qmr68
08.05.2018, 13:24
Habe eben mit dem LPA in Düsseldorf telefoniert und die Info erhalten, dass die Briefe gestern zur Poststelle gegangen seien. Entweder hat die Poststelle es gestern noch geschafft die Briefe zu verschicken, oder sie schafft es in den nächsten Tagen... ;-)

Benjamin1990
09.05.2018, 10:22
Unsere in Ba-Wü kamen heute als Einwurf Einschreiben

nenasch
09.05.2018, 13:35
Unsere in Ba-Wü kamen heute als Einwurf Einschreiben

Kannst du auch was online im LPA-Account sehen? Ich habe heute per Post noch nichts erhalten (in Heidelberg).

Benjamin1990
09.05.2018, 14:03
Nee im online Account hab ich auch nichts, wie gesagt nur heute per Einschreiben per Post (Uni Tübingen)

Benjamin1990
09.05.2018, 14:03
Kannst du auch was online im LPA-Account sehen? Ich habe heute per Post noch nichts erhalten (in Heidelberg).

Nee im online Account hab ich auch nichts, wie gesagt nur heute per Einschreiben per Post (Uni Tübingen)

qmr68
09.05.2018, 14:17
LPA Düsseldorf:

die Post kam heute erst spät, aber sie kam mit dem Zeugnis vom LPA.

gallifreyan
09.05.2018, 20:35
Hi Leute,

Hab heute auch mein Zeugnis bekommen und frag mich nun auch, wie der Nachteilsausgleich funktioniert.
Ich habe 240 der 308 regulär gewerteten Aufgaben richtig (=77,9%), so stehts auf der Ergebnismitteilung. Ich hatte aber 9 der 12 rausgenommenen Fragen richtig, also müsste ich von 249 richtigen von insgesamt 317 gewerteten ausgehen, oder? Das sind dann 78,5%. Bei mir geht's da im Prinzip um nichts, aber rein aus Interesse: Müsste dann nicht eigentlich letzteres Ergebnis zählen?

davo
09.05.2018, 20:41
Wenn insgesamt nur 317 gewertet wurden, solltest du im Zähler nicht die Richtigen von zwölf restlichen Fragen addieren, sondern nur die Richtigen von neun restlichen Fragen :-p

Oder anders formuliert: 249/320 = 77,8%, somit weniger als 77,9%.

Edit: Ich glaube da hab ich jetzt Unsinn geschrieben.

Wahrscheinlich ist das "Problem" dieses hier:

"Der Nachteilsausgleich führt also nicht automatisch, sondern nur unter der Maßgabe des Erreichens oder Überschreitens der nächsten Notengrenze zu einer besseren Bewertung der Prüfungsleistung."

gallifreyan
09.05.2018, 20:50
Ah, ich verstehe. Also würd es um 79 vs 80% gehen, würde wahrscheinlich auch die bessere Prozentzahl auf der Ergebnismitteilung stehen. So ist's halt egal. Danke :)

brizzlmachine
10.05.2018, 09:48
Nein würde sie nicht;) Es würde die gleiche Zahl mit der besseren Note stehen

Jozef22
15.05.2018, 13:05
Hi, kann mir jemand folgendes erklären? Von 317 fragen habe ich 222 richtig beantwortet. Trotzdem hab ich ne 4. Befriedigend (3) wird laut der Tabelle im Zeugnis erst ab 223 Punkten vergeben. Aber 70% von 317 sind doch 221,9. Online hab ich nix dazu gefunden. Ist doch so, dass ab 70% ne 3 gibt oder? Danke fürs Antworten. LG

Feuerblick
15.05.2018, 13:08
Die Note 3 wird ab 223 Punkten vergeben. Punkt.

Jozef22
15.05.2018, 13:13
Die Note 3 wird ab 223 Punkten vergeben. Punkt.

Tolle Antwort. Echt. 223 Punkte machen 70,34% und 223 Punkte machen 70,03%. Wie kommt man drauf, dass 222 ne 4 ist?