teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 18 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Beiträge
    8


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Da kennen sich andere vermutlich besser aus, soweit ich informiert bin, gibt's den klassischen Turnus wie er früher war (3 Jahre, danach kann jeder den Arzt für Allgmeinmedizin machen) nicht mehr und der wurde durch den sogenannten "common trunk" ersetzt. 2015 oder so war das. Aber, bin da wie gesagt sicher nicht der Experte dafür ;) und dieser Common Trunk ist eine Basisausbildung, dauert 9 Monate, davon 3 Monate chirurgisch und 6 internistisch. Dafür ist der Allgemeinmediziner jetzt in Österreich auch ein ganz normaler Facharzt. Aber da kennen sich Leute, die in Österreich studieren oder studiert haben bestimmt besser aus

    Ich würd meine Entscheidung aber wirklich eher vom Studienort und den Lebensumständen für die nächsten 6 Jahre abhängig machen. Wer weiß wo du für deinen Facharzt dann schlussendlich landest ;)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.08.2018
    Beiträge
    5
    Ja, da hast du vollkommen recht! Ich frage mal herum. Erstmal die nächsten 6 Jahre überstehen und dann kann ich mir ja gegebens nen Kopf über meinen zukünftigen Arbeitsplatz machen Angesichts dieses Threads (nochmals vielen vielen Dank für eure und trtms Hilfe ) und eigentlich auch meiner ursprünglichen Überzeugung absloviere ich jetzt erstmal das Studium hier in Wien und hoffe darauf, dass alles gut läuft. Im Internet steht gar nichts bezüglich Studienplatz absagen (da ja jemand nachrücken könnte statt mir - wäre nice natürlich), also nehme ich mal an, dass falls ich mich nicht im gegebenen Zeitraum inskribiere mein Platz weitergegeben wird.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #18
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.084
    Das ist korrekt. Den traditionellen Turnus gibt es nicht mehr (außer für diejenigen, die noch im alten System sind). Im neuen System gibt es nur noch die neunmonatige "Basisausbildung". Der Facharzt dauert dann INKLUSIVE Basisausbildung 3,5 (Allgemeinmedizin) bis 6 Jahre. In Summe ist man im neuen System also gleich früh fertig wie in Deutschland (in Chirurgie oder Innerer Medizin) oder ein Jahr später (z.B. in Augenheilkunde oder Psychiatrie) oder 1,5 Jahre früher (in Allgemeinmedizin).

    Für Details: Einfach die ÄAO 2015 lesen

    Kann dir aber eigentlich ohnehin egal sein, da du den Facharzt ja auch in Deutschland (oder ganz woanders) machen kannst. Die meisten werden dank EU ohnehin automatisch anerkannt.

    Für Details: Anhang V der Richtlinie 2005/36/EG lesen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018