teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.09.2018
    Beiträge
    6
    Hallo kann man sich Module aus dem Biochemie Studium aus der Niederlande für das Medizin Studium in Deutschland anrechnen lassen?



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.364
    Grundsätzlich ja. Dafür müssen sie allerdings als äquivalent anerkannt werden. Das funktioniert nur, wenn es ausreichende medizinische Bezüge gibt. Deshalb funktioniert die Anrechnung oft nur bei Biologie und Chemie. Selbst Biochemie könnte schwer werden.

    Aber im Prinzip ist es eine Einzelfallentscheidung und du musst es deshalb ausprobieren um zu wissen ob es funktioniert oder nicht.

    Du brauchst dafür eine Äquivalenzbescheinigung - normalerweise, wenn du schon in Deutschland immatrikuliert bist, von dem Hochschullehrer, der an deiner neuen Uni das entsprechende Fach lehrt. Manche (alle?!) LPAs akzeptieren vor der Immatrikulation in Deutschland auch eine Äquivalenzbescheinigung des Hochschullehrers, der an deiner ursprünglichen Uni das entsprechende Fach für Mediziner lehrt.

    Für alle Details musst du dich beim entsprechenden LPA informieren. Nur die können dir die korrekten Infos geben.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook