teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.11.2018
    Beiträge
    2


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Hallo,

    Ich befinde mich gerade in einer ziemlich brenzligen Situation und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann!
    Ich bin im 1. Semester Humanmedizin eingeschrieben, musste mir allerdings ein Urlaubssemester wegen Krankheit nehmen. Der Studiengang beginnt bei uns nur zum WS, weswegen das 2. auf dem 1. Semester aufbaut. Ich überlege, ob ich auch da ein Urlaubssemester beantragen soll.

    Nun wurde mir allerdings gesagt, dass der Einstieg zum nächstes Jahr WS problematisch werden könnte, wegen der Platzvergabe an die Erstis.
    Meine Überlegung diesbezüglich war, bei Hochschulstart einen Härtefallantrag zu stellen.

    Meine Frage: Wird er mir genehmigt, wenn ich 2 Urlaubssemester vorweise? Oder muss ich zusätzlich noch ärztliches Attest mit hinschicken? Muss ich dabei immatrikuliert bleiben oder muss man sich exen?

    Eine Alternative wäre es, mich zu exen und nächstes Jahr neu zu bewerben. Das wäre allerdings dezent blöd..

    Es wäre schön, wenn jemand helfen könnte!

    Lg thatik7



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    4.590
    Hochschulstart hat mit dem ganzen nichts mehr zu tun, du musst das mit deiner Uni ausmachen inwiefern du eventuell im nächsten WS Probleme mit der Einteilung in Seminare und Praktika bekommst.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.11.2018
    Beiträge
    2
    Also mir wurde gesagt, es sei schwierig, da akribisch drauf geachtet wird, dass alle Plätze durch Erstis besetzt sind. Die Kapazitäten der Seminare und so werden daraufhin ausgerichtet.

    Mein Gedanke war halt nur, dass dass Hochschulstart ja quasi bestimmt, wer diese Plätze besetzt



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Hämatopoesie
    Mitglied seit
    18.04.2014
    Semester:
    3
    Beiträge
    217
    Hochschulstart kann da nichts machen, das musst du mit deiner Uni aushandeln. Wobei ich der Meinung bin, dass eine Person hin oder her im neuen Semester nichts aus macht. Es hören ja doch immer mal welche auf.... und bis auf den Präpkurs wäre es bei
    uns zb. Kein Problem gewesen, wenn da jetzt eine Person mehr mit dabei sitzt in den Praktika. Selbst im Präpkurs sind 2 einfach nicht erschienen..... Aber wie gesagt, es nützt alles nichts, wenn die Uni nicht zustimmt und dich gar nicht irgendwo einteilt.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018