teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.12.2018
    Beiträge
    2
    Hallo,
    ich hoffe es kann mir jemand helfen - Kurz zu meiner Vita:
    Stehe kurz vor dem deutschen Facharzt und bin vor ca. 1 Jahr aus der Schweiz zurück nach Deutschland gewechselt. Leider wurde meine ausländische Doktorarbeit vom Kultusministerium aktuell als nicht 'materiell gleichwertig' und nicht mit der Bologna Klassifikation übereinstimmend gewertet.
    Kurzum darf ich den Titel Dr.med. in D nicht tragen. Die Daten aus dem Ausland nach Deutschland holen und die Arbeit neu einreichen genehmigt die ausländische Uni nicht, juristische Schritte gegen den Bescheid des Kultusministeriums einzuleiten kosten enorm viel Geld und ist am Ende womöglich auch nicht zielführend.....
    DAHER darf ich mich auf der Suche nach einer zweiten Doktorarbeit machen...
    Da sich zu meinem Leidwesen an diversen Unis die Promotionsordnung geändert hat (in München werden z.B. mind. 8 Monate vollklinische Forschung gefordert samt Pflichtbesuche von div. Seminaren etc. (TUM, LMU)) tue ich mich aktuell schwer bei der Suche da ich genannte Anforderungen neben dem Beruf schlecht vereinbaren kann.....

    Vielleicht weiss von Euch jemand eine Uni an der die Promotionsordnung noch nicht ganz so strickt ist und ich eine Chance habe innerhalb eines Jahres eine Doktorarbeit zu beenden. Mein wissenschaftlicher Anspruch ist ehrlich gesagt nicht mehr besonders ausgeprägt, ich bestehe auch nicht auf eine Publikation etc. sondern ich würde auch die Vorarbeit für eine Publikation machen wenn sich für mich daraus eine Doktorarbeit ergibt......

    Über Hilfestellungen oder weiter Infos wäre ich sehr dankbar.
    Vielen Dank



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #2
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.246
    Wofür benötigst Du denn überhaupt den Titel? Erforderlich ist er nur für eine wissenschaftliche Karriere an der Uni.
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.12.2018
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Evil Beitrag anzeigen
    Wofür benötigst Du denn überhaupt den Titel? Erforderlich ist er nur für eine wissenschaftliche Karriere an der Uni.
    Prinzipiell berechtigte Frage, nur zum einen sind die Chance nach FA Oberarzt zu werden DEUTLICH besser mit Titel (ist so) und zum anderen ist es ggf später wichtig für das soziale Renomme wenn man sich niederlassen möchte.
    Würde jedenfalls gerne, trotz der aktuellen Hürden, eine zweite anfertigen wollen....



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    11. (PJ)
    Beiträge
    6.496
    Was für einen akademischen Grad hast du denn, und aus welchem Land?

    Denn mit der Schweiz gibt es ja an und für sich ein Äquivalenzabkommen.

    Ansonsten kannst du ja alle Promotionsordnungen leicht im Internet finden. Soweit ich weiß sind die meisten deutschen medizinischen Promotionsordnungen nach wie vor recht altmodisch (z.B. die Gießener); München dürfte also eher die Ausnahme darstellen.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.04.2017
    Beiträge
    14
    Vielleicht sind die "Entscheidungskriterien" für die Anerkennung ausländischer Promotionen nicht per Bundeskultusministerkonferenz abgestimmt (zumindest nicht genaustens). So konntest Du den Versuch wagen die Arbeit in einem anderen Bundesland anerkennen zu lassen.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018