teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    8

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo Leute, könnte mir jemand bei den folgenden Aufgaben helfen? Ich hatte nie Latein in der Schule und krieg es nicht hin die korrekte Form zu bilden und die einzelnen Wörter richtig aufeinander anzupassen. Ich wäre euch so dankbar!! Ich hab schon dutzende Lateinstudenten und Lateinlehrer gefragt, aber die kennen die med. Termini nicht und können mir nicht helfen und ich verzweifle noch an diesem Scheiß

    Deklinieren Sie die folgenden Termini in die für die med. Terminologie wichtigen Kasus (Gen. Sg., Nom. Pl., Gen. Pl.)

    1. Tuberculum iliacum
    2. Fascies nasalis
    3. Ganglion inferius
    4. Os ischii
    5. Musculus latissimus dorsi
    6. Os palatinum
    7. Frenulum valvulae coli
    8. Cornu cutaneum
    9. Apex cuspidis
    10. Ala nasi
    11. Velum medullare superius
    12. Rete venosum




  2. #2
    schmierig Avatar von Gesocks
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Waterkant
    Semester:
    hinten
    Beiträge
    2.013
    Zitat Zitat von Orla Beitrag anzeigen
    [...] Ich hab schon dutzende Lateinstudenten und Lateinlehrer gefragt, aber die kennen die med. Termini nicht und können mir nicht helfen und ich verzweifle noch an diesem Scheiß [...]
    Dreiste Lüge.

    Du musst den Worten lediglich die richtige Art der Deklination zuordnen. Wenn du aus unerfindlichen Gründen kein Skript hast, dann wirf mal google an.



  3. #3
    Randale und Hurra
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.343
    Das musste dir eigentlich jeder Lateinlehrer beantworten können. Ersten sind das ganz normale lateinische Wörter, wenn auch in medizinischem Kontext und zweiten ist der Inhalt grundsätzlich egal, das Prinzip der Grammatik ist immer gleich.



  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    6.774
    Schau in dein Skript. Dann hast du auch eine Chance, den Stoff zu verstehen. Wenn du den kürzeren Weg gehen willst, dann google die vielen online verfügbaren Deklinationstabellen.

    Aber das kann echt jeder, der Latein im Gymnasium hatte. Und jeder Lateinlehrer sowieso.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Gesocks Beitrag anzeigen
    Dreiste Lüge.

    Du musst den Worten lediglich die richtige Art der Deklination zuordnen. Wenn du aus unerfindlichen Gründen kein Skript hast, dann wirf mal google an.
    Ich hab ein Skript, das hilft mir aber nicht wirklich weiter, und gegoogelt hab ich natürlich auch schon, aber das zeigt mir dann ja nur die Deklination für eins der beiden Wörter an? Das zweite Wort fungiert dann ja wie ein Adjektiv und ich krieg das nicht hin und schreibe nächste Woche 4 Klausuren und würde einfach nur gern diese 12 Formen auswendig lernen. Ich hab im Moment nicht die Kapazitäten mich da einzulernen. Falls jemand bereit wäre es mir zu übersetzen würde ich 15 Euro per PayPal senden.

    Und Zitat von einer Freundin, die gerade ihr Ref als Lateinlehrerin macht "Puh, die Begriffe kenne ich alle nicht, da bräuchte ich ewig !" Das gleiche kam von einem Bekannten, der schon lange als Lateinlehrer arbeitet.



Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019