teaser bild
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 37
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.484

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich hab davon nichts mitbekommen. Trotz Auge-Wahlfach und intensiven Gesprächen mit den dortigen Ärzten. Ich glaub dass das eher so ein Trägheitsartefakt ist, das irgendwann mal wahr war, und jetzt ewig nachgeplappert wird, obwohl sich die Zeiten schon lange geändert haben. An manchen Unikliniken ist es sicher schwer, in Auge eine Stelle zu bekommen, klar, aber es gibt wohl auch genug Unikliniken, an denen sich der Bewerberandrang stark in Grenzen hält.

    Meinen Infos zufolge scheint im Moment neben Derma oder Plastischer Chirurgie auch HNO schwer zu bekommen zu sein.



  2. #7
    Agent00studmed
    Registriert seit
    08.11.2011
    Semester:
    PJ 1
    Beiträge
    200
    Danke für die ganzen Infos. Ich habe mich für eine Hospitation in der Klinik, in der ich auch PJ machen würde, beworben für einen Tag. Ist zwar nur kurz aber ich brauche jetzt nach dem Stex auch mal Freizeit.
    Klingt ja echt gut!



  3. #8
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.709
    Nee, wir haben gerade mit einigen Augenärzten quer durch Deutschland diskutiert, dass auch in den Augenklinken keine Bewerbungsstapel mehr liegen sondern dass man auch dort Bewerber suchen muss. Ja, es gibt noch ein paar wenige Kliniken, an denen es schwieriger ist... aber selbst da hilft meist schon ein PJ in Augenheilkunde weiter. Es sei denn, der Chef ist ein Snob und möchte bittedanke nur Einserstudenten mit fertiger Doktorarbeit. Gibt es, war aber schon zu meiner Zeit eher die Ausnahme.
    Und PJler hat man an Unis natürlich, aber sie sind trotzdem nicht selbstverständlich. Man freut sich über jeden, der an diesem schönen Fach Gefallen findet. Ehrlich!
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #9
    Agent00studmed
    Registriert seit
    08.11.2011
    Semester:
    PJ 1
    Beiträge
    200
    Habe mich jetzt fürs 2. tertial eingetragen und vorher für eine Hospitation beworben. Wenn die total in die Hose geht, kann ich noch wechseln. Ich glaube ich sollte das machen



  5. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Leoline95
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Marburg
    Semester:
    9.
    Beiträge
    118
    ich denke mal es sollte kein Problem sein, wenn du jetzt PJ machst. Kenne einige, die keine Famulatur gemacht haben und nur PJ und problemlos eine Stelle bekommen haben. Der Chef selber meinte bei der Fachvorstellung bei uns, dass er vor 10 Jahren noch sehr viele Bewerbungen hatte und sich das in den letzten Jahren sehr verringert hat.
    Ich war komplett begeistert nach meiner Famulatur und werde jetzt auch meine nächste wieder dort machen. OA hat sich sehr gefreut und auch die Assistenten. Die PJler dort haben auch einiges zu tun gehabt. Also nix mit rumsitzen usw.
    Allerdings wird schon erwartet, dass man mindestens PJ gemacht hat. So wie ich das mitbekommen haben.



Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019