teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 20 von 20
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2017
    Semester:
    4
    Beiträge
    85

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich studiere in Leipzig, auch mit Kind. Ich fand bisher die Endspurt Skripte super für die Vorklinik!



  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Caleda Beitrag anzeigen
    Ich studiere in Leipzig, auch mit Kind. Ich fand bisher die Endspurt Skripte super für die Vorklinik!
    danke für dein Feedback Wie kommst du zurecht im Alltag?



  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2017
    Semester:
    4
    Beiträge
    85
    Bisher lief es super, nur jetzt in der Vorbereitung fürs Physikum waren wir auf mehr Unterstützung von Familie und Freunden angewiesen. Denn Ausfall der Tagesmutter, Kind krank oder einfach Kind abholen, raubt unglaublich viel Zeit. Aber mit entsprechender Planung und Unterstützung klappt das schon.
    Und ich musste meinen kleinen Sohn auch schon mit in die Uni nehmen, das war auch kein Problem.
    Es ist sicherlich anstrengender mit Kind, gleichzeitig werde ich durch meinen Sohn immer zum Abschalten „gezwungen“ ;)



  4. #19
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Scheinfreiiiiiiii
    Beiträge
    4.081
    Ich fand für die Vorklinik die Medi Learn-Skripte klasse.
    Endspurt gefiel mir vom Layout her einfach gar nicht.



  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Caleda Beitrag anzeigen
    Bisher lief es super, nur jetzt in der Vorbereitung fürs Physikum waren wir auf mehr Unterstützung von Familie und Freunden angewiesen. Denn Ausfall der Tagesmutter, Kind krank oder einfach Kind abholen, raubt unglaublich viel Zeit. Aber mit entsprechender Planung und Unterstützung klappt das schon.
    Und ich musste meinen kleinen Sohn auch schon mit in die Uni nehmen, das war auch kein Problem.
    Es ist sicherlich anstrengender mit Kind, gleichzeitig werde ich durch meinen Sohn immer zum Abschalten „gezwungen“ ;)
    Ja, das kenne ich auch alles. Nur, dass meine Tochter in die Uni Kita geht und mir wenigstens da Ausfälle erspart bleiben. Der Papa (bin alleinerziehend) ist auch ziemlich involviert. Ich habe das erste Studium auch durchgebracht, daher weiß ich wenigstens, was auf mich zukommt :P Meine Familie wohnt sehr weit weg, aber Mutti kommt immer, wenns brennt, nur spontan ist eben immer schwierig. Da muss ich mir noch einen Notfallplan zurechtlegen.


    Ich warte jetzt mal auf die neue Auflage und werde dann erstmal die verschiedenen Skripte durchblättern, was mir so am meisten zusagt. Bei den Einführungen wird sicher auch noch was gesagt. Und dann gehts los



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019