teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    151

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey leider nein
    Anscheinend ist es so, dass ich mir VOR dem Tertial von dem Lehrbeauftragten des Faches an der Uni diese Bescheinigung ausstellen lassen muss. Die muss ich dann zusammen mit dem Nachweis NACH meinem Tertial ans LPA schicken.
    D.h., die brauchen quasi Infos/Fakten von mir, wodurch sie das dann bestätigen können (alles irgendwie sehr komisch). Die Dame die ich am Telefon hatte meinte (zurecht ja), wie dass die Chefärztin denn beurteilen können soll und dass sie denkt, dass sie sich seeeehr schwer tum wird (aka es evtl. nicht macht)...

    Ich finds nur so komisch weil auf PJ-ranking.de sind ja auch super viele Berichte von Studenten, die auch ihr Wahlfach und nicht Innere/Chirurgie im Ausland gemacht haben.
    Ich werde fragen, ob ich zB einfach das Logbuch übersetzen soll und mir die inhaltlichen Vorgaben alle abzeichnen lasse - prinzipiell wäre das ja noch am ehesten äquivalent. Ach und beim LPA ruf ich auch noch an, mal sehen ob ich mal von irgendjemandem klare Ansagen bekomme

    Alles ultra kompliziert irgendwie



  2. #7
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.479
    Klingt entsetzlich

    Aber in der Anästhesie hast du zumindest immerhin den Vorteil, dass das Spektrum überall ähnlich sein sollte. Wahrscheinlich ist ein Telefonat tatsächlich die beste Lösung.



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    151
    Ja finde ich auch ...

    Stimmt! So hab ich das noch gar nicht betrachtet, aber da kann man dem ganzen ja zumindest eine positive Sache abgewinnen
    Ich hoffe ich werde jemanden erreichen und es klärt sich endlich mal



  4. #9
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.569
    Gibts denn an der Uni keinen PJ-Koordinator o.ä.? Bei uns lief das alles über eine Dame im Dekanat. Die einzelnen Fachabteilungen hatten damit gar nichts am Hut.



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    151
    Also die Dame aus dem PJ-Büro hat mich explizit drauf hingewiesen dass ich mich um diese Bescheinigung direkt bei der Prof. Dr. bemühen soll



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019