teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 18 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    35

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich habe das gleiche Gefühl gehabt, zumindest in Anatomie.

    Da gibt es fürs mündliche immer noch mal einen netten überblick, für die hardcore Fakten im schriftlichen fand ich es aber zu wenig.

    Allerdings haben bei uns ganz viele mit amboß gelernt und es sind nur wenige durchgefallen.

    Ich finde bei Endspurt das größte Problem, dass du einfach Texte hast, in denen ein Fakt an den anderen geknallt ist und bei vielen merkt man richtig, dass das da nur steht, weil es mal gefragt wurde. Das macht es sehr anstrengend und langweilig. Gerade in Fächern wie Physio und Biochemie fehlen ganz oft auch einfach Fakten, die man benötigt um Zusammenhänge zu verstehen. Wenn man da dann mal in nem Buch nachliest ist es plötzlich super einfach. Es kommt also auch immer drauf an, wie gut du in den 2 Jahren vorher gelernt hast.



  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    10
    Ich bin zwei Jahre ausgesetzt, daher muss ich alles ordentlich wiederholen und will auf der sicheren (ausführlicheren) Seite sein hoffe dass ich das mit via medici bin 🙈



  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61
    Ich fand Amboss fürs Schriftliche gut - es bereitet einen halt darauf vor mit kleinstmöglichem Aufwand (verhältnismäßig!) in einer MC-Klausur möglichst viele Punkte zu holen. Medilearn und Via medici führen dafür sicher zu einem besseren Verständnis.

    Ich habe Amboss genutzt, weil es über die Uni kostenlos ist und ich keine €200 für Hefte ausgeben wollte - wobei ich mir dann auch für einen Monat kostenpflichtig die unlimitierten Fragen freigeschaltet habe.

    Fürs Mündliche würde ich dann je nach Protokollen/Vorlieben der Prüfer mit verschiedenen Quellen lernen und mir die Infos, die ich brauche, einfach daher holen, wo ich sie am Besten aufbereitet finde.



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019