teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.08.2018
    Beiträge
    5

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    Wer hat denn von euch mit Amboss online fürs physikum gelernt und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

    Danke schonmal 🙂



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61
    Ich. Primär weil es über die Uni kostenlos war und ich keine Lust hatte nochmal €200 für Endspurt auszugeben.

    Im Endeffekt ist mein Eindruck gemischt. Es ist sicher so gut organisiert, dass es einen effektiv aufs Schriftliche vorbereitet - bei mir kam schriftlich eine Zwei raus, ohne, dass ich mich überarbeitet hätte. Allerdings drillt es einen schon sehr auf multiple choice, der in knappen Sätzen, Stichpunkten und Tabellen gehaltene Inhalt ist dem tieferen Verständis weniger zuträglich als vernünftig ausformulierte Lehrbücher oder Hefte. Besonders in Anatomie, aber auch in Physio habe ich für Bilder und manche Sachverhalte immer wieder auf Lehrbücher zurückgreifen müssen.

    Wirklich gut fand ich dafür die neuen 3D-Modelle, den Physikumsfokus (Hervorhebung bereits gefragter Sachverhalte), den IMPPact, und den (kostenpflichtigen, €30 für ein Jahr) Präparatekasten Histologie und Pathologie.

    Fürs Mündliche habe ich dann querbeet mit allen Quellen gelernt, wenig mit Amboss.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.08.2018
    Beiträge
    5
    Danke für die ausführliche Antwort!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019