teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    225

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    *Anmerkung Moderator: Ich habe den hier geposteten Originalwortlaut der Frage herausgenommen, da wir leider aus urheberrechtlichen Gründen keine Originalfragen vom IMPP hier stehen lassen können.

    Laut Dozenten ist "E" richtig. Aber Akne kann man doch mit UV-Therapie behandeln? Vielleicht nicht "längerfristig"?

    Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, was hier überhaupt richtig sein soll.
    Geändert von Jens (08.10.2019 um 18:36 Uhr)



  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.757
    Ohne von Derma Ahnung zu haben, kann ich dir sagen, dass mindestens C richtig ist. Doxy ist eine längerfristige Therapie von Akne (über Wochen bis Monate)...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    225
    Zitat Zitat von Feuerblick Beitrag anzeigen
    Ohne von Derma Ahnung zu haben, kann ich dir sagen, dass mindestens C richtig ist. Doxy ist eine längerfristige Therapie von Akne (über Wochen bis Monate)...
    Ja. A und B dürften ebenfalls richtig sein.

    Habe mal einen Blick in die Leitlinie geworfen:

    "Die Durchführung einer additiven manuellen Aknetherapie kann zur Behandlung von
    leichter bis mittelschwerer Akne empfohlen werden.
    Es wird empfohlen, dass die Behandlung unter hautfachärztlicher Kontrolle durchgeführt
    wird."

    Fraglich, ob hier "leichte" oder "mittelschwere" Akne vorlag.

    "Aufgrund des ungünstigen Nutzen-Risiko-Profils wird UV-Strahlung (UVB und / oder UVA,
    Solarienbesuch) nicht zur Therapie der Akne empfohlen."

    Tatsächlich scheint "E" am wenigsten falsch zu sein.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    248
    A-D kann man auf jeden Fall nutzen, E ist umstritten, denke es passt schon wie die Dozenten das bewerten.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    10
    Laut Leitlinie sollte Doxycyclin systemisch nicht länger als 3 Monate gegeben, was dem Begriff der "längerfristigen" Therapie entgegensteht. Somit wären sowohl Antwortmöglichkeit C, als auch E nicht richtig.



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019