teaser bild
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 142021222324
Ergebnis 116 bis 120 von 120
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #116
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    4.198

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Kandra Beitrag anzeigen
    Außer du bist wirklich alleine im Haus nachts ^^
    Aber welches Haus hat denn eine Notaufnahme ggf. eine Intensiv und nur eine Fachrichtung?



  2. #117
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.925
    Zitat Zitat von Miss_H Beitrag anzeigen
    Aber welches Haus hat denn eine Notaufnahme ggf. eine Intensiv und nur eine Fachrichtung?
    Kinderkrankenhäuser bei denen die Kinderchirurgen nachts nicht im Haus sind ^^



  3. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    343
    Oder rein neurologisch/psychiatrische Kliniken... da bist du zumindest als neurologischer Dienstarzt der alleinige somatische Arzt im Haus.



  4. #119
    Registrierter Benutzer Avatar von Hein81
    Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    66
    Wenn man aber wirklich allein im Haus ist oder der Arzt der anderen Fachrichtung gerade auch beschäftigt ist, kann es Probleme geben. Eine Situation wo 2 oder 3 Patienten quasi gleichzeitig meine Hilfe brauchen ist in Zeiten „verstopfter“ Notaufnahmen doch nicht ganz abwegig. Man kann sich ja nicht dreiteilen. Was soll man tun, wenn man keine Verstärkung hat?

    @Miss_H: Ja es stimmt, ich bin da noch sehr unerfahren. Bin auch noch im Studium (Ende Klinik).:Weil ich später keine Fachrichtung mit Intensivzeit anstrebe, habe ich bis auf eine 2 Stündige Hospitation auf Intensiv keine Erfahrung damit.

    @cicely: Müssen Psychiater keine somatischen Patienten im Dienst betreuen/aufnehmen?

    Sorry für meine Fragen, die euch vielleicht nerven, aber ich will mal Erfahrungsberichte von Berufsanfängern hören. Es wird ja gefühlt wöchendlich in diversen TV und Zeitungsbeiträgen von Notaufnahmen berichtet, in denen ein Diensthabender sitzt, der frisch von der Uni kommt. Ich wusste schon vor meinem Studium, dass die Arbeit anstrengend wird. Und auch, dass man oft unterbesetzt ist. Das aber solche Situationen wie die TE geschildert hat (ständige Verstöße gegen geltendes Recht) habe ich für die Ausnahme gehalten. War zu naiv von mir, gebe ich auch offen zu.



  5. #120
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    4.198
    Zitat Zitat von Kandra Beitrag anzeigen
    Kinderkrankenhäuser bei denen die Kinderchirurgen nachts nicht im Haus sind ^^
    Aber dann bist du nicht alleine im Dienst/Haus.

    Zitat Zitat von cicely Beitrag anzeigen
    Oder rein neurologisch/psychiatrische Kliniken... da bist du zumindest als neurologischer Dienstarzt der alleinige somatische Arzt im Haus.
    Ja und deshalb lehnen die auch häufig Patienten, die auch ein somatisches Problem haben könnten ab. Habe ich schon erlebt.

    @Hein: Man lernt schnell zu priorisieren. Du musst halt entscheiden welcher Patient dich am dringendsten braucht. Und dann musst du das nacheinander abarbeiten. Es ist äußerst selten, dass zwei Patienten gleichzeitig sterben wollen und sonst niemand verfügbar ist.
    Es bringt dir nix wenn du dich in einem anonymen Forum informierst. Sprich einfach mit den Ärzten im PJ und versuche ein Haus mit guten Bedingungen zu finden. Und lass es ansonsten auf dich zukommen.



Seite 24 von 24 ErsteErste ... 142021222324

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019